Game-Mix: Preisrabatte, Liteversion und Social Networking

Hier wieder mal ein Game-Mix.

Seit kurzem ist das Spiel Car Jack Streets billiger, denn es kostet nur noch 1,59€. Außerdem gibt es jetzt Car Jack Streets als abgespeckte Lite Version, die wiederum kostenlos ist.

Außerdem wurde das Fussball iSoccer Backstreet auch als Lite Version veröffentlicht.

Gameloft hat auch noch ein neues Update von Uno veröffentlicht, welches jetzt Push unterstützt und auch noch Gameloft Live mit dem ihr mit anderen Spielern chatten könnt, ihre Punkteliste ansehen könnt und noch vieles mehr.
Gameloft Live ist ein weiterer Neuzugang in der Social Gaming Network Reihe (Crystal SDK ist jedoch noch nicht verfügbar und NGMocos Plus+ ist noch nicht für andere Entwickler verfügbar):
* AGON Online
* Crystal SDK (Chillingo)
* Gameloft Live
* Geocade
* Open Feint
* Plus+ (Ngmoco)
* Scoreloop

via

Wizard Warfare: Ein Strategiespiel mit hervoragender Grafik

Im August soll ein neues Strategiespiel im AppStore erscheinen, dass mit hervoragender Grafik glänzen kann.

Hier handelt es sich um Wizard Warfire, ein Spiel das Worms sehr änlich ist. Ihr müsst mittels verschieden Waffen eure Gegner ausschalten und nach jeder Runde ist ein neuer Spieler an der Reihe. Also ähnelt es stark an Worms.

Die Entwickler des Spiels sind Sugar Devil Studios, die selbst von ihrem Spiel überzeugt sind. Hier dann noch vier Videos:

via

Firmware 3.1: Augmented Reality?

In den letzten Wochen tauchen vermehrt Demo-Videos von Augmented-Reality-Apps auf. Diese nutzen den Kompass, den GPS-Chips und die Kamera des iPhones und zeigen das aktuelle Umfeld mit mehr oder weniger nützlichen Erweiterungen an. So kann man zum Beispiel einen Weihnachtsmann auf seiner Hand tanzen lassen oder sich aktuelle Tweets aus der Umgebung anzeigen lassen.

Diese Apps werden bis jetzt noch nicht in den AppStore gelassen, Apple sagt den betroffenen Entwicklern, sie sollten bis September warten. Dann wird wahrscheinlich zusammen mit der nächsten iPod-Reihe die Firmware 3.1 erscheinen. Weil das ganze schwer ohne Kompass realisierbar ist, werden diese Apps laut Apple nur auf dem iPhone 3GS laufen.

Beispiel:

[via]

Steve Wozniak über Jailbreak-iPhones, Apple und vieles mehr

Unsere Kollegen von Apfeltalk haben Steve Wozniak, den MItbegründer von Apple, auf der Segway-Polo-WM in Köln getroffen und hatten die Chance ein 20 minütiges Interview mit ihm zu führen.
Darin spricht er über seine neusten “Visionen”, den Jailbreak, die Limitierungen des iPhone SDKs und vieles mehr.
Stephen Gary ‘Woz’ Wozniak gründete Apple 1976 zusammen mit Steve Jobs. Im Februar 1985 zog er sich von Apple zurück, bleibt aber fester Mitarbeiter und bekommt sein Gehalt.