App Store: Ustream 3G S Record

Nach der Ustream Viewing Application, mit der man UStream Videos sofort auf dem iPhone & iPod Touch anschauen kann, kommt jetzt die zweite Applikation von UStream: Ustream 3G S Record.

Nicht wie erwartet kann man keine Videos sofort auf Ustream streamen sondern nur aufnehmen und später auf Ustream, Facebook oder Twitter hochladen.

Ustream 3G S Record ist kostenlos (App Store Link) und funktioniert nur auf dem iPhone 3GS.

Bild:

Bild 2

Gang$tar: West Coast Hustle doch nicht bei Apple

Gameloft sorgte vor wenigen Minuten via Twitter Klarheit, das GTA Klon Spiel “Gang$tar: West Coast Hustle” ist noch nicht bei Apple auf dem Review Tisch. Das Spiel wird also wie angekündigt im September im App Store veröffentlicht.

Features:

  • Das erste iPhone-Spiel, das mit Grafik dieser Qualität aufwarten kann: eine komplett in 3D modellierte Stadt mit detailreichen Gebäuden, wunderschöne Landschaften, beeindruckende Fahrzeuge (Unfälle eingeschlossen!).
  • Das Gefühl echter Freiheit in einer Spielumgebung ohne Grenzen: Beende Missionen in deinem eigenen Tempo oder tu ganz einfach, was du willst!
  • Reichtum um jeden Preis! Erkunde die Stadt, stiehl Fahrzeuge, bekämpfe deine Feinde und töte sie und bewege dich zu Fuß oder mit deinem fahrbaren Untersatz, wohin du willst. Verdiene eine Menge Geld, indem du Verwandten und ihrer Gang aushilfst. Erkämpfe dir Macht und Wohlstand – aber nimm dich vor der Polizei in Acht!
  • Eingängiges Gameplay: Steuere eine Vielzahl von Fahrzeugen ganz einfach mithilfe der Touchscreen-Steuerung und visiere ein Ziel an, indem du es berührst. Mit der automatischen Zielerfassung werden Schießereien zum Kinderspiel.
  • Sei ein Gangster (aber auf deine Art): Stell deinen Lieblingsradiosender ein (Hiphop, Rap, Reggae, Electro, kalifornischer Punkrock, usw.) oder hör deine eigene, auf deinem iPhone gespeicherte Musik.

InGame Video:

Trailer:

iLife 2010 für iPhone & iPod Touch?

Die Niederländische Seite iPhonePatform will aus einer “zuverlässigen Quelle” erfahren haben, dass Apple an einer mobilen Version für iLife 2010 arbeitet. Kurze Erklärung zu iLife, das Multimedia-Paket von Apple ist in jedem Mac integriert. In iLife bietet folgende Programme:

  • iPhoto – Foto-Bearbeitung
  • iMovie – Video-Bearbeitung
  • Garageband – Musik-Bearbeitung
  • iWeb – Internetseiten-Bearbeitung

Die 4 Programme soll es 2010 auch fürs iPhone & iPod Touch geben aber in einer abgespeckten und übersichtlicher Version.

via

Bald: Red Bull Racing & BMW Sauber F1

Artifical Life, Entwickler von unter anderem Red Bull Air Race und iSoccer Backstreet, gab heute bekannt, dass das Entwickler Team ein 2 Jahres Vertrag mit Red Bull Racing abgeschlossen hat. Im späteren Rennspiel kann man entweder mit Mark Webber oder Sebastian Vettel fahren. Ein Release Datum sowie Preis wurde nicht genannt.

Auch das von Artifical Life entwickelte Rennspiel “BMW Sauber F1″ steht in den Startlöchern und wird bald im App Store veröffentlicht. Da BMW Sauber das letzte Jahr in der Formel 1 fährt gibt es ein integriertes Gewinnspiel indem man Teilen vom BMW Sauber Fahrzeug gewinnen kann. Wie bei dem Red Bull Racing Spiel steuert man einen von den 2 Team Renfahrern.

“iProd” im September?

Jedes Apple Gerät hat einen ID, das iPhone 3GS zum Beispiel iPhone2,1 und der iPod Touch iPod2,1.

Im März tauchten die ersten Hinweise von “iProd” auf. Damals noch als ID in dem iPhone OS 3.0 Beta. In dem iPhone OS 3.1 Beta fand Arstechnica weitere Hinweise auf die iProd ID. Die ID ist von iProd0,1 auf iProd1,1 gewechselt dies soll bedeuten, dass das unbekannte Gerät schon fast fertig ist und mit dem iPhone OS läuft.

Was genau “iProd” ist weiß keiner, ein iPhone Nano, Apple Tablet oder ein ganz anderes Produkt? Das unbekannte Produkt könnte schon im September, mit der Firmware 3.1, veröffentlicht werden.

Bild:

iprod1,1_plist-thumb-640xauto-7467

App Store: iGO My way

Nach Sygic und Navigon kommt jetzt die dritte Turn-by-Turn Navigations Applikation in den App Store: iGO My way. Die Applikation nutzt die Karten von NAVTEQ. Komplexe Kreuzungen, Täler, Hügel und Berge werden in 3D angezeigt. Sehenswürdigkeiten werden in der Navigation angezeigt.

Die Entwickler versprechen kostenlose Updates bis 2010 so sind alle Karten stets auf dem Neusten Stand. Die Karten sind Offline gespeichert, so dass iGO My way nicht vom Mobilfunknetz abhängig ist.

iGO My way gibt es in 3 verschiedenen Versionen, Europa (App Store Link, 89,99€), West Europa (App Store Link, 69,99€) und Nord Amerika (App Store Link 62,99€).

In einem späteren Update soll unter anderem die Navigation zu iPhone Kontakten möglich sein.

Bilder:

Bald: Modern Combat: Sandstorm

Gameloft hatten wir heute erst hier in den News, nach Gangstar West Coast Hustle, NFL 2010 kommt jetzt das dritte iPhone & iPod Touch Spiel welches in Entwicklung ist: Modern Combat: Sandstorm.

Bei Modern Combat: Sandstorm handelt es sich um einen First Person Shooter, bis auf den YouTube Trailer (unten eingebettet) nannte Gameloft, wie bei NFL 2010, keine Features, Preis oder Release Datum.

Video Trailer:

Die Sims 3 Reiseabenteuer erst 2010 für iPhone & iPod Touch

EA gab heute bekannt, dass es ein Addon für das erfolgreiche PC und Mac Spiel “Die Sims 3″ mit dem Namen Reiseabenteuer (Englischer Titel: World Adventures) geben wird. Das Addon soll am 16. November erscheinen, EA Mobile plant aber auch die Fortsetzung für “Die Sims” (App Store Link) für das iPhone & iPod Touch. Die Mobile Version wird aber erst 2010 im App Store erscheinen.

Mac/PC Features:

  • Nimm Herausforderungen an, finde Schätze, erkunde geheime Höhlen und vieles mehr.
  • Besuche berühmte Sehenswürdigkeiten in China, Ägypten und Frankreich.
  • Erlerne neue Fähigkeiten wie Fotografie und nutze die sich dir bietenden neuen Gelegenheiten.
  • Triff neue Sims aus exotischen Gegenden und lerne ihre Kultur kennen.
  • Richte die Häuser deiner Sims mit den von deinen Abenteuern mitgebrachten Stilen und Gegenständen ein.

Ob “Die Sims 3 Reiseabenteuer” als Buy In Update oder als neue Applikation im App Store veröffentlicht wird ist noch nicht bekannt, die Features der Mobilen Version werden erst in den kommenden Wochen genannt.