Navmii Navigation in Anmarsch

Die erste “richtige” Turn by Turn Navigations Applikation sollte eigentlich von Tom Tom kommen, doch diese lässt noch auf sich warten, mitterweile hat Navmii auch Interesse an einer Navigation Applikation für das iPhone.

Navmii bietet bis jetzt Navigations Applikationen für Windows Mobile und Symbian Geräte an und kosteten um die 55 Euro. Navmii nutzt die Karten von Tele Atlas, bis jetzt gibt es nur Karten für England, Europa und Amerika sollen aber folgen. Mit der GeoFriend Funktion von Navmii ist es möglich Freunden den aktuellen Standort mitzuteilen und auch Routen zu schicken.

Video:

via

Rally Master Pro bald im App Store

Fishalbs gab heute bekannt, dass sie das Spiel mit dem “Beste Handyspiel 2008″ Award “Rally Master Pro” im App Store veröffentlichen werden.

Die 3D Grafik wurde komplett neu gestaltet und die Anzahl der Polygone, gegenüber der Java Version, wurde auf das Vierfache gestiegen. Je nach Wetter und Wind werden Staub-, Gischt- und Dreckpartikel generiert. Licht und Schatten werden dem aktuellen Wetter und Standort angepasst. Rally Master Pro wird insgesamt 27 abwechslungsreiche Rennstrecken bieten.

Ein Release Datum sowie Preis ist noch nicht bekannt.

Bilder:

Universal Search-Erweiterte Funktionen für Spotlight

Gestern erschien eine neue kostenpflichtige App im Cydia Store. Hier handelt es sich um Universal Search, ein Spotlight-Tweak von Efiko Soft (die Macher von qTweeter).

Dieser Tweak integriert sich in Spotlight und erweitert die Funktion um zahlreiche Funktionen.

  • Suche in den weltweit besten Suchmaschinen
  • Location Based-Suche
  • Öffnet sofort die Mobile-Version der Suchmaschinen-Webseite
  • Erkennt automatisch Rufnummern

Es gibt noch viele weitere Funktionen. Man kann zum Beispiel einen Namen eintippen und denn dann auf Twitter suchen lassen. Man kann außerdem nach Videos oder Bilder suchen lassen.

img3

Hier noch ein Video:

Ihr findet Univeral Search im Cydia Store für 4,99$.

App Store: Paper Toss: World Tour

Paper Toss, von Backflip Studios, zählt zweifelsohne zu den besten und erfolgreichsten kostenlosen Applikationen. Paper Toss: World Tour ist der zweite Teil und kostet 0,79€ (App Store Link).

Ziel bei Paper Toss ist es ein Papier Stück in einen Müllheimer zu werfen, Wind und die Distanz erschweren den “einfachen” Vorgang. In der World Tour Version sind insgesamt 8 Level verfügbar. Außerdem gibt es ein Online Scoreboard und integrierte Musik.

Die kostenlose Paper Toss (App Store Link) wurde laut Backflip Studios über 6 Millionen mal geladen.

Bilder:

iPhone Gerüchte: OS 3.0.2 & 8GB ?

Das iPhone OS 3.0.1 behebte zwar eine SMS Sicherheitslücke aber ein anderer SMS Bug/Hack ist weiterhin möglich (wir berichteten). Laut iPhone-Ticker arbeitet Apple bereits an einem Update, dieses soll schon bald zum Download verfügbar stehen.

BoygeniusReport behauptet, dass der Kanadische iPhone Provider Rogers in wenigen Wochen das iPhone 3GS auch als 8GB anbietet. Kein Preis ist bis jetzt bekannt.

Wir werden schon bald sehen was an den Gerüchten dran ist.

Bilder:

Mac OS X 10.5.8 Update – Jailbreak in Gefahr? (Update)

Update: Der Jailbreak ist weiterhin möglich. /Update

Apple hat vor wenigen Minuten das Mac OS X 10.5.8 Update veröffentlicht. Im Dezember hatte Apple das Mac OS X 10.5.6 veröffentlicht indem ein “Bug” vorhanden war, so dass das iPhone nicht mehr im DFU erkannt wurde und somit kein Jailbreak mehr möglich war, erst mit dem 10.5.7 Update wurde der “Fehler” behoben.

Möglich ist, dass Apple versucht den Jailbreak wieder mit dem neusten Update zu stoppen, wir werden es testen und berichten ob das Mac OS X Update den Jailbreak verhindert oder nicht.

Noch der offizielle Changelog:

  • Kompatibilitäts- und Zuverlässigkeitsprobleme beim Verbinden mit AirPort-Netzwerken.
  • Ein Problem, das möglicherweise verursacht, dass einige Bildschirmauflösungen nicht mehr in den Systemeinstellungen > Monitore erscheinen.
  • Probleme, die möglicherweise die Bluetooth-Zuverlässigkeit beeinträchtigen.

Namco denkt über Tekken Portierung nach

Und wieder eine Nachricht über eine mögliche Portierung. Dieses Mal handelt es sich um ein Spiel, das von allen Beat’Em Up Fans geliebt wird.

Es handelt sich nämlich um Tekken, ein berühmtes Kampfspiel, das zum ersten Mal auf der Playstation erschien.
Namco, die mittlerweile ein iPhone Entwicklerteam planen, denken über die Umsetzung dieses Klassikers auf das iPhone (und natürlich iPod Touch nach).

Jedoch gibt es ein Problem, nämlich das Fehlen von Tasten. Solch ein Spiel auf einem Touchscreen-Only Gerät, würde den Spielspaß senken, und ist außerdem schwer umzusetzen.
Aber dies hindert Namco nicht daran an der Umsetzung zu arbeiten, ihr einziges Problem ist, wie gesagt, das Fehlen von Buttons.

Natürlich kann man ein virtuelles Steuerkreuz auf den Bildschirm setzen, dies würde aber den Spielspaß senken.

via

Office auf dem iPhone?

Nachdem wir darüber berichtet habe, dass iLife wohlmöglich auf das iPhone und iPod Touch portiert wird, gibt es jetzt eine weitere Portierung, die demnächst erscheinen soll.

Es handelt sich hier um die Office Suite von Microsoft. Die Macintosh Business Unit, ein Entwicklergruppe Microsoft’s die Programme für Apple’s Betriebssystem entwickelt, hat eine Konferenz am 13 August angekündigt, auf der etwas “emotionvolles” vorgestellt wird.

Natürlich ist alles noch streng geheim, jedoch glauben die meisten an eine Office-Version für das iPhone.
Microsoft versucht Office auszubauen, unter anderem mit einem Dienst bei den man Online Dokumente bearbeiten kann (Konkurrent zu Google Docs).
Die App bricht keine Regeln des AppStores und kopiert auch keine Funktionen des iPhone’s also steht einer Veröffentlichung nichts im weg.

Natürlich handelt es sich hier nur um ein Gerücht, wir halten euch aber trotzdem auf dem Laufenden.

via