iPod Touch explodiert – Apple zwingt zum Schweigen

Die Britische Tageszeitung “The Times” berichtet von einem explodierten iPod Touch. Der iPod von dem 11 jährigen Mädchen Ellie Stranborough wurde immer heißer und hörte kurze Zeit darauf ein eigenartiges Geräusch. Der Vater kam zu ihr und nahm den iPod Touch, welcher immer heißer wurde und warf ihn aus dem Fenster, 30 Sekunden später explodierte der iPod Touch und flog zwei Meter in die Luft.

Der Vater, Ken Stranborough, meldete dies sofort Apple. Apple wollte den ganzen Schaden von 162$ bezahlen, aber nur wenn sie schweigen, wenn nicht könne Apple mit rechtlichen Schritten gegen die Familie vorgehen. Der Vater tat dies aber nicht. Er meldete dies hingegen der Öffentlichkeit.

Erst 2006 passierte ein ähnlicher Vorfall, ein Mac explodierte da die Batterie sich zu sehr erhitzte und Millionen von Batterien mussten ersetzt werden.

via & via

App Store: Kreuzworträtsel Pro (Angetestet)

Liebt man Kreuzworträtsel kommt man nur schwer an Kreuzworträtsel Pro von “Burda Social Brands” vorbei. Die Applikation kostet 1,59€ (App Store Link), eine kostenlose Lite Version gibt es hier.

Kreuzworträtsel Pro bietet über 450 Rätsel in 3 verschiedenen Schwierigkeitsstufen: “Normal”, “Schwer” und “Für Profis”. Das Spielfeld kann man mit den typischen Fingerbewegen verkleinern oder vergrößern. Das Spiel bietet neben dem Portrait Modus auch den Landscape Mode. Der Fortschritt vom Rätsel wird in Prozente angezeigt und durch das praktische Farbenkonzept sieht man sofort welche Wörter schon gelöst sind und welche noch nicht ganz.

Weiß man ein Wort nicht kann man bei der Tastatur auf “Hilfe” drücken und dann entweder den Buchstaben oder das komplette Wort lösen.

Kreuzworträtsel Pro hält absolut das was es verspricht: Kreuzworträtsel und gleich 450 Stück davon und das in einer gut verpackten Applikation.

Bilder:

Wir verlosen heute 5 Kreuzworträtsel Pro Promo Codes via unsere Twitter Accounts @Touch_Mania und @Tm_Quicknews.

MobileTV von Telekom im App Store

Telekom hat vor wenigen Minuten die Mobile Fernseh Applikation MobileTV Lite kostenlos im App Store veröffentlicht (App Store Link). Die Vollversion wird voraussichtlig erst am 18.08 veröffentlicht.

Ist man T-Mobile Kunde kann man kostenlos TV von allen berühmten Sendern wie Prosieben, RTL, Sat1, MTV, N24 und noch viele weiteren Sender schauen. Ab 7.08 kann man mit dem “Liga Total!” Paket die 1. und 2. Bundesliga Live anschauen und später die Highlights, moderiert von Johannes B. Kerner.

MobileTV erfordert eine 3G oder Edge Verbindung, mit Wifi funktioniert die Applikation nicht und fordert auf die Wifi Verbindung abzuschalten.

Bilder:

Danke Florian für den Tipp

Touch-Mania Cydia Repo: FiveIRows Update & Ultimate All Red

Erst kürzlich haben wir FiveIRows 2.2 veröffentlicht, heute ist Version 2.3-1 in Cydia erhätlich. Neu ist, dass man in der Applikation FiveIRows “Hide SpringDots” und “StatusBar Padding” aktivieren kann. Ist “Hide SpringDots” aktiv werden keine Springdots (Seitenpunkte) angezeigt, ist “StatusBar Padding” aktiviert “kleben” die Icons an der Statusbar. FiveIrows, von Gilo, erlaubt es 5, anstatt 4, Reihen anzeigen zu lassen.

Mirko hat uns ein neues Theme mit dem Namen “Ultimate All Red” zugeschickt. Es handelt sich um ein Rotes Winterboard Theme mit über 220 Icons und vielen Bundles und App Interfaces.

Bilder:

FiveIRows und Ultimate All Red kann man in Cydia oder Icy laden wenn man die Touch-Mania Repository installiert hat.

Cydia Store: Safari Download Manager

Safari Download Manager ist Safari Plugin mit dem man Dateien aus Safari downloaden kann. Das Plugin ist zu vergleichen mit YourTube da ein neuer “Download-Button” in die Safari App integriert wird.

Drückt man 2 sekunden auf eine Datei wird man von dem Download Manager gefragt ob man die Datei downloaden will. Alle Dateien werden nach /var/mobile/Library/Downloads gespeichert. Es ist auch möglich mehrere Dateien auf einmal zu laden und dann noch in Safari zu surfen.

In den Einstellungen der Applikation kann man einstellen welche Datei Typen nicht von dem Safari Download Manager geladen werden sollen und somit auch nicht nachgefragt wird.

Safari Download Manager kostet 2$ und kann man aus Cydia laden, eine kostenlose Alternative: Safari Dowload Plug-in. Safari Download Manager funktioniert erst ab Firmware 3.0.

Bilder:

Firmware 3.0.1 immer noch nicht komplett sicher

MuscleNerd hat vor kurzem auf seinem Twitter-Stream bekanntgegeben, dass die neue Firmware 3.0.1 zwar den Hack/Bug den Charlie Miller entdeckt und vorgestellt hat behebt, aber dennoch nicht gegen den ihm kürzlich demonstrierten Hack sicher ist.

Luis Miras und Zane Lackey haben ihm vorhin einen Hack gezeigt, der Plattformübergreifend auch das iPhone bedroht. Wenn man in einer solchen Nachricht auf einen Link klickt bekommt der Hacker volle Kontrolle über das Gerät.

Falls die Firmware 3.0.2 dann demnächst kommen sollte, bleibt zu hoffen, dass Saurik sein Tool bis dahin fertig gestellt hat.

[via]

iJoyPad: Neues Video erschienen

NoWhere Else hat ein neues Video veröffentlicht, bei dem sie das iJoyPad in Aktion zeigen. Auf dem Video ist ein iPhone 3Gs zu erkennen.

Der Controller wird an dem Dock angeschloßen und man kann die Bewegungen mittels den Tasten kontrollieren.
Auf dem Video sind Wipeout XL und Ridge Racer zu sehen.

Das iJoyPad wurde erstmals im November 2008 dargestellt, aber bis heute hat sich viel getan.
Hier das Video:

via

App Store: iDay Deluxe (Angetestet)

iHanwel hat vor einigen Tage die preisgekrönte “Best Birthday App” iDay Deluxe im App Store veröffentlicht. Das neuste Update erlaubt Push Notifications, sofern man 0,79€ später in der Applikation bezahlt.

Die 3,99 teure Applikation (App Store Link) ist eine Art Errinerungshelfer. In der App kann man Ereignisse, Geburtstage und Feiertage eintragen, sehr nützlich damit man keinen wichtigen Tag mehr vergisst.

Sehr gut ist, dass iDay Deluxe die Geburtstage aus der Kontakt App bei jedem Start importiert, man kann aber auch in der App selbst Geburtstage eintragen. Hat jemand an dem aktuellen Tag Geburtstag so wird dies mit einem Badge am Icon angezeigt. Aus der Applikation kann man dem “Glücklichen” sofort via Telefon, SMS oder mit einer vorgeschriebenen eMail zum Geburtstag wünschen. Bei der eMail stehen dann einige Infos zu dem Tag wie das Horoskop, Woche Nummer, Mond Phase und noch vieles mehr.

Neben den Geburtstagen kann man auch Ereignisse wie wichtige Termine hinzufügen. Feiertage können auch selbst eingetragen werden, nur gibt es bis jetzt keine vordefinierte Feiertage, diese muss man dann alle selbst eintragen. In einem späteren Update sollen vorgefertigte Feiertage in der App integriert werden.

In der Applikation selbst kann man auch einige nützliche Informationen zu dem jeweiligen Tag nachschauen, so sieht man auf Wikipedia den aktuellen Tag oder die Tageschroniken und Kalenderblätter der Rheinzeitung und der Deutschen Welle.

Mit iDay Deluxe vergisst man bestimmt keine wichtigen Tag mehr, sofern man ihn eingetragen hat ;) Neben der Vollversion iDay Deluxe gibt es die kostenlose Lite Version iDay Lite.

Bilder:

Wir verlosen die nächsten Tagen 5 iDay Deluxe Promo Codes via unsere Twitter Accounts @Touch_Mania und @Tm_Quicknews.