CopyTrans 4Pack – Vier Apps Deluxe für ein unbegrenztes iOS Erlebnis zu Ostern

easter-4pack-discount_blog

Vielen Dank an CopyTrans für das Sponsoring des RSS-Feeds.

Vier Apps Deluxe im CopyTrans Osternest: Damit es dieses Jahr wieder etwas feines im Osternest gibt, bringt der Osterhase die 4 praktischen Apps aus dem CopyTrans 4Pack! Holt euch jetzt das CopyTrans 4Pack für nur 14,96 € statt für 29,96 €! Weiterlesen…

News Flash: 02.04.2015 – Apples Streaming-Dienst gerät ins Kreuzfeuer, MacBook-Benchmarks veröffentlicht, Letterboxd-App in Entwicklung und mehr

Apple

Benchmarks zeigen: neues MacBook ähnlich schnell wie 2011er MacBook Air

Neue Benchmarks zeigen, dass Apples nächstes MacBook und ein MacBook Air aus dem Jahr 2011 in Sachen Geschwindigkeit ungefähr gleich auf sind. Dafür besitzt das MacBook den besseren Bildschirm.

Europäische Wettbewerbsbehörde nehmen sich Apples Streaming-Dienst an

Wie es scheint, ist Apples noch nicht veröffentlichter Streaming-Dienst in das Kreuzfeuer der europäischen Wettbewebrsbehörde gefallen. Grund: die EU befürchtet, Apple könnte die eigene Machtstellung ausnutzen, um Musik-Labels zu überzeugen, keine kostenlosen Dienste mehr zu akzeptieren.

Apps

Tweetdeck für Mac erhält Gruppen-DMs, Team-Accounts und mehr

Die Mac-Version der kostenlosen Twitter-App Tweetdeck bekam eine Reihe von neuen Funktionen spendiert: dank Team-Accounts ist es möglich einen Twitter-Account zwischen verschiedenen Personen zu teilen, Direktnachrichten können nun an Gruppen verschickt werden und die App zeigt GIFs und Videos in der Hauptsicht an.

Letterboxd-App in Entwicklung

Letterboxd-for-iOS

Bei Letterboxd handelt es sich um einen Web-Dienst, der als eine Art Tagebuch für Filme dient. Man kann beispielsweise geschaute Filme eintragen, bewerten und rezensieren, sich aber auch eine Liste von Filmen, die man sehen will, anlegen. Bis dato gab es nur eine responsive Web-Ansicht. In einem Newsletter kündigte das Team hinter Letterboxd an, jedoch an einer App zu arbeiten.

Twitterrific erhält verbesserte Mute-Funktion, unterstützt Tweet-Entwürfe

Twitterrific 5.10 erhält hauptsächlich zwei Funktionen: Twitter-Accounts können komplett gemuted werden und Entwürfe von Tweets können abgespeichert und via iCloud synchronisiert werden.

Games

Binding of Isaac: Rebirth landet auf New 3DS, Wii U und Xbox One

Eins vorweg: ich liebe Binding of Isaac: Rebirth. Ich besitze die PC- und Vita-Version und werden mir wohl bald auch die New 3DS-Version kaufen.

Super Mario 64 landet auf Wii U

Während einem Nintendo Direct kündigte der japanische Spieleentwickler an, Nintendo DS und N64 Spiele für die Wii U aufzubereiten. Die ersten Spiele sind das fantastische Super Mario 64 und Yoshi’s Island DS. Jedes Spiel soll rund 10 US-Dollar kosten.

Erste Episode von Valiant Hearts für iOS kostenlos

Die erste Episode des Ubisoft-Spiels rund um den ersten Weltkrieg ist kostenlos erhältlich. Die restlichen drei Episoden kosten zusammen 8,99€.

News Flash: 01.04.2015 – iPad Pro Leaks, Dolby-Chef bei Apple und zu viele Aprilscherze

Apple

Ehemaliger Dolby-Mitarbeiter jetzt bei Apple

Dolby-Vizepräsident Mike Rockwell wechselte zu Apple und ist dort mit großer Wahrscheinlichkeit für die Audiokomponenten kommender Apple-Produkte zuständig. Zuletzt arbeitete Rockwell bei Dolby an der Entwicklung neuer Technologien.

Erste mögliche iPad Pro Leaks

Das zurzeit aktuellste Gerücht spricht von einem iPad Pro, das 12 Zoll groß sein soll und unter Anderem zwei Lightning-Anschlüsse (oder einen Lightning und einen USB-C) besitzen soll. Die ersten Leaks sollen von der niederländischen Webseite vandaagapple veröffentlicht worden sein. Wie immer heißt es aber: mit Vorsicht genießen.

Apps

Apple akzeptiert Apple Watch Apps

Apple hat die Türen für Apple Watch Apps geöffnet. Entwickler können ab jetzt Updates für bestehende Apps veröffentlichen, welche jedesmal eine Apple Watch Komponente besitzen. Einzelne Apple Watch spezifische Apps wird es vorerst nicht geben.

Aprilscherze

Microsoft stellt MS-DOS für Smartphones vor

Microsofts Aprilscherz bringt das alte MS-DOS auf Microsoft Smartphones und ersetzt Windows Phone.

Pacman in Google Maps spielen

Googles Aprilscherz ist eine spielbare Pacman-Version innerhalb von Google Maps.

Amazon stellt Dash vor

Ich bin nicht ganz sicher, ob es bei Amazons neustem Produkt Dash wirklich um einen Aprilscherz handelt, aber zumindest scheint es einer zu sein. Dash soll ein neues Gerät sein, das bei Knopfdruck ein bestimmtes Produkt bei Amazon bestellt. So kann man beispielsweise auf Knopfdruck Waschmittel bestellen.

AT.FM – Folge 3: Apple Watch und der iPhone-Akku

Der Podcast hat endlich einen RSS-Feed. Einfach den Link kopieren und in die Podcast-App eurer Wahl hinzufügen. iTunes folgt, sobald ich einen Namen habe – ich bin immer noch offen für Vorschläge.

Sollten Musiker zuhören, könnt ihr gerne ein Intro für den Podcast komponieren, welches ich anschließend für den Podcast nutze.

News Flash: 31.03.2015 – iPhone 6c, Jay-Z’ Tidal, und mehr

Apple

Deutsche Apple Stores verkaufen nur noch SIM-freie und Telekom-iPhones

Wie es scheint, erhält man in deutschen Apple Stores ein iPhone entweder SIM-frei oder mit Telekom-Vertrag. Verträge von o2, Vodafone und Co. sind in Apples Retail-Laden nicht mehr erhältlich. Die Änderung soll jedoch nur für Verträge gelten, Prepaid-Karten von beispielsweise Vodafone sollen weiterhin angeboten werden.

Jay-Z’ Streamingdienst inspiriert sich bei Spotify

Tidal, ein Streaming-Dienst, das von Jay-Z aufgekauft wurde, soll Musikern fairere Preise als beispielsweise Spotify ausbezahlen. Gleichzeitig inspiriert sich Tidal aber stark am Design von Spotify, wie man oben erkennen kann.

Nächste OS X 10.10.3 Beta für Entwickler und Tester veröffentlicht

Apple hat die nächste Beta für Entwickler und Tester des öffentlichen Beta-Programms veröffentlicht. Ein genaues, finales Datum ist nicht bekannt, aber geschätzt wird ein Start im April zusammen mit dem neuen MacBook.

Erste angebliche Bilder des iPhone 6c veröffentlicht

iPhone-6c-Rear

Kann man diesen Leaks glauben, sieht so der Rücken des iPhone 6c aus. Ein zweites Bild zeigt zwei Reihen für die Lautsprecher-Ausgänge, was darauf deuten könnte, dass das nächste c-Modell die gleiche Hardware, wie das iPhone 5s nutzt. Der Bildschirm soll vier Zoll groß sein.

Gaming

Hearthstone: Alle 31 Blackrock Mountain Karten und weitere Informationen bekannt

Jeder sollte mittlerweile gemerkt habe, wie sehr ich mich auf Blackrock Mountain freue. Gestern streamte Blizzard die letzten noch unbekannten Karten. Hearthpwn hat anschließend alle weiteren Informationen aus dem bereits veröffentlichten Update gezogen. Dadurch ist bekannt, welche Bosse eingeführt werden und welche Fähigkeiten diese jeweils haben. Im Update findet man auch mehrere Kontextelemente, die mit Hearthstone für iPhone zusammenhängen. Dies deutet darauf, dass die iPhone-App bald erscheinen sollte.

News Flash: 30.03.2015 – Interview mit Biografie-Autoren, neues Smartphone-Austauschprogramm live, Tim Cook schreibt über Menschenrechte und mehr

Nach einem extrem ruhigen Wochenende gibt es heute wieder einen News Flash. Die nächste Podcast-Folge erscheint morgen.

Apple

Tim Cook spricht sich gegen diskriminierendes Gesetz aus

In einem längeren Artikel für die Washington Post schreibt Tim Cook über neue Gesetze, die es ermöglichen legal Minderheiten – insbesondere Homosexuelle – zu diskriminieren. In diesem Gesetz heißt es, dass die religiöse Freiheit eine solche Tat “entschuldigt”, etwas das Cook stark kritisiert. Im Artikel verdeutlicht Cook ein weiteres Mal, dass Apple für alle Menschen offen ist.

Gruber interviewt Autoren der Becoming Steve Jobs Biografie

Daring Fireballs John Gruber interviewt Brent Schlender und Rick Tetzeli, die Autoren der neuen Becoming Steve Jobs Biografie. Das Interview liegt in Video- und Audio-Format vor.

Apple tauscht alte Androids gegen Gutscheine um

Wie angekündigt ist das neue Smartphone-Austauschprogramm in den USA und Europa erhältlich. Kunden können alte Android- und BlackBerry-Geräte gegen Gutscheine austauschen, die man wiederum nutzen kann, um ein iPhone 5c, 6 oder 6 Plus günstiger zu erhalten.

Apple Watch vorerst nur auf Reservierung

Solltet ihr an einer Apple Watch interessiert sein, müsst ihr wissen, dass Apples neustes Gerät vorerst nur auf Reservierung erhältlich ist. Laut geleakten Dokumenten wird es nicht möglich sein, spontan in einen Apple Store zu gehen und eine Uhr mitzunehmen. Außerdem wird Apple es nicht erlauben, Bänder während einem Termin auszutauschen.

Neuer Hack kann iPhone-Lockscreen umgehen

Ein Hack, der verschiedene Geräte und eine Menge Zeit benötigt, könnte es ermöglichen, den Lockscreen eines iPhones zu umgehen. In der Regel – sollte die Option aktiviert sein – löscht ein iPhone nach zehn Fehlversuchen alle Daten auf einem Gerät. Dieser Hack schaltet das Gerät beim mehrfachen Scheitern so schnell ab, dass iOS keine Möglichkeit hat, zu reagieren. Dieser Hack benötigt jedoch jeweils 40 Sekunden, um ein Passwort zu probieren. Bei 10.000 möglichen Kombinationen würde dies mehrere Tage dauern.

Gaming

Playstation 3 und 4 erhalten Spotify-Integration

Vor einigen Monaten kündigte Sony an, dass Spotify Einzug auf die Playstation 3 und Playstation 4 finden wird. Mittlerweile ist es soweit, der Musik-Streamingdienst ist auf Sonys Spielekonsole erhältlich. Ein Abonnement ist vorausgesetzt.

Hearthstone Twitch-Account zeigt alle Blackrock Mountain Karten um 19 Uhr

Ab 19 Uhr streamt der Hearthstone Twitch-Account eine Liste aller bisher noch unbekannten Blackrock Mountain Karten. Der DLC erscheint an diesem Freitag.

News Flash: 27.03.2015 – Blackrock Mountain, Tim Cook will Vermögen spenden und mehr

Apple

Tim Cook will komplettes Vermögen spenden

In einem Porträt über Tim Cook – das übrigens sehr lesenswert ist – findet man unter Anderem die Information, dass Tim Cook fast sein komplettes Vermögen an wohltätige Zwecken spenden will. Derzeit schätzt man, dass Cook ein Vermögen von 800 Millionen US-Dollar besitzt.

Apps

Instapaper 6.2 bringt Textshots, Schnelllese-Funktion und mehr

Das am Donnerstag veröffentlichte Update der Später-Lesen-App Instapaper – übrigens meine App der Wahl – bringt einige nette Funktionen. Dank Version 6.2 speichert Instapaper schneller Artikel ab, da Betaworks die Erweiterung verbessert hat. Auch synchronisiert Instapaper nun im Hintergrund Artikel, ohne dass die App geöffnet ist. Von den Funktionen her unterstützt Instapaper nun Textshots, ein Phänomen das sich auf Twitter immer wachsender Beliebtheit erfreut. Bei Textshots handelt es sich Screenshots von Textpassagen, die samt Link und Kommentar des Tweetschreibers geteilt werden. Die letzte Funktion Speed Reading ermöglicht das schnellere Lesen von Artikeln, da jeweils nur ein Wort des Artikels auf dem Bildschirm angezeigt wird, das automatisch weiterläuft. Diese Funktion ist jedoch auf zehn Artikel monatlich beschränkt, sollte man kein Abo besitzen. Das obere Video beschreibt die Funktion recht gut.

Games

Hearthstone DLC Blackrock Mountain erscheint am 3. April

Blackrock Mountain, der nächste Singleplayer-DLC erscheint am 3. April für Mac, iPad und PC. Insgesamt 31 neue Karten werden eingeführt, und der DLC wird in fünf einzelnen “Wings” veröffentlicht. Alle bisher angekündigten Karten gibt es bei Hearthpwn.

Tech

HTC verliert nächsten Chefdesigner

Vor einigen Monaten ging mit Scott Croyle der Erste, nun folgt der nächste Chefdesigner, der den Smartphone-Hersteller HTC verlässt. Warum Jonah Becker den Hersteller aus Taiwan verlässt, ist nicht gewusst. Geschätzt wird aber, dass er einfach nur Croyle folgt. Beide kamen vor sechs Jahren zu HTC als deren Designfirma One & Co aufgekauft wurde.

News Flash: 26.03.2015 – 3 iPhone-Modelle dieses Jahr, unbegrenzter Amazon Cloud Speicher und mehr

Apple

Apple soll dieses Jahr drei verschiedene iPhones auf den Markt bringen

Kann man den aktuellsten Gerüchten Glauben schenken, will Apple dieses Jahr gleich drei verschiedene iPhone-Modelle auf den Markt bringen; jeweils ein Nachfolger für iPhone 6 und iPhone 6 Plus und ein vier zoll großer Nachfolger für das iPhone 5c. Die beiden größeren Modelle sollen zudem einen neuen A9-Chip nutzen.

Nine Inch Nails Frontmann Trent Reznor soll Musik-App umgestalten

Dass Apple dieses Jahr eine komplett neue Musikstrategie einführen will, ist bereits bekannt. Ein Teil davon soll der aufgekaufte Beats Musik-Streamingdienst sein. Auch will Apple Nine Inch Nails Frontmann Trent Reznor die Verantwortung übertragen haben, die Musik-App umzugestalten.

Tech

Amazon Cloud Drive bietet unendlich viel Speicherplatz für 60 US-Dollar an

Amazon Cloud Drive – vergleichbar mit Dropbox – bietet eine neue Option an, die einem für 60 US-Dollar jährlich unendlich viel Onlinespeicher zur Verfügung stellt. Für iOS-Nutzer ist das Angebot aber derzeit noch uninteressant, da die Anbindung mit Apps zu Wünschen übrig lässt.

Apps

Twitter startet Live-Streaming-App Periscope

Vor einigen Monaten übernahm Twitter ein Startup namens Periscope. Die passende App ist mittlerweile im App Store erhältlich. Periscope nutzt die Kamera des Smartphones, um kleine Live-Streams zu starten, die von Nutzern der App angeschaut werden können. Nach dem Beenden der Streams können die Videos zum Später schauen abgespeichert werden. Zuschauer können Videos auch kommentieren.

EDM-Musikdienst Beatport startet App

Beatport – hauptsächlich ein Musikkatalog für DJs – hat heute eine App veröffentlicht, die es Nutzern erlaubt, Musik kostenlos zu streamen. Beatports Katalog besteht (fast) ausschließlich aus elektronischer Musik.