Alle Artikel in Jailbreak

Neuer Hack macht es möglich mit Siri Systemfunktionen zu steuern

Es ist dem iOS Hacker Hamza Sood gelungen Siri so zu bearbeiten, dass es möglich ist, Funktionen des iPhones zu kontrollieren. Man sagt zum Beispiel “Wlan anschalten” und Siri erledigt den Rest. Ich frage mich sowieso bis heute, warum Apple diese Funktion nicht gleich mit integriert hat.

Der Tweak läuft nicht über den bekannten Siri Proxy (hier und hier), stattdessen werden modifizierte Daten direkt auf ein iPhone 4S geladen. Da ist auch schon der Haken der Geschichte. Es wird nämlich ein Jailbreak benötigt, und bevor dieser nicht da ist, wird der Tweak auch nicht veröffentlicht. Hamza Sood hat den Hack aktuell auf einem iPhone 4 getestet, auf das er zuvor Siri geportet hat. Das Projekt zeigt uns erneut, dass Siri noch lange nicht am Ende seiner Fähigkeiten angekommen ist. Bilder gibt’s nach dem Klick.

Weiterlesen…

Untethered Jailbreak für A4-Geräte fertig – Veröffentlichung steht aus

Der untethered Jailbreak für iOS 5.0.1 wird dank pod2g ziemlich schnell weiterentwickelt. Neben dem iPod 3G hat er nun auch das iPhone 3GS und alle Geräte mit einem A4-Prozessor untethered jailbreaken können (iPhone 4, iPod touch 4G, iPad 1, Apple TV 2G). Wie es mit dem iPad 2 und dem neuen iPhone 4S aussieht, ist unklar.

Jetzt folgt laut pod2g nur noch das Testen auf diesen Geräten, um etwaige Bugs zu entfernen. Eine Veröffentlichung für A4-Geräte sollte deshalb nichts Großes mehr im Weg stehen.

[via]

Screenshot Dam – keine Screenshots im Fotostream

Dass man Bilder im Fotostream nur ganz oder gar nicht löschen kann, haben wir hier bereits festgestellt. Mit dem folgenden Cydia Tweak lassen sich bestimmte Fotos zwar nicht im Nachhinein löschen, aber immerhin kann man verhindern, dass sie überhaupt hochgeladen werden.

Mit dem Tweak Screenshot Dam werden Screenshots nämlich nicht mehr in die iCloud hochgeladen, somit bleibt dort mehr Platz für andere Daten.

Das kleine Programm ohne Einstellungsmöglichkeiten gibt’s in der BigBoss Repo, der Download ist kostenlos und gerade mal 2 kB klein.

[via]

Untethered Jailbreak für iOS 5.0.1 bestätigt & Vorsicht vor iOS 5 Downgrade

Pod2g hat nach seinem Video zum untethered Jailbreak von iOS 5 nun auch via Twitter bestätigt, dass sein Jailbreak auch iOS 5.0.1 unterstützen wird. Er hat es laut eigener Aussage zwar nur auf dem iPhone 4 ausprobiert, sieht jedoch keine Bedenken mehr beim Updaten auf iOS 5.0.1.

Weiterlesen…

Pod2g zeigt untethered iOS 5 Jailbreak im Video

Pod2g, eines der bekannteren Mitglieder des Chronic Dev Teams, hat ein Video auf Youtube hochgeladen, dass ein iOS 5-Gerät zeigt, welches einen untetehred Jailbreak installiert hat. Auch noch interessant: der Bug, welcher in iOS 5.0.1 schon gefixt wurde und einen untethered Jailbreak für die Vorversion relativ leicht macht, wurde nicht verwendet. Trotzdem sollte man nicht auf die neue iOS-Version updaten. Unterstützte Geräte wurden nicht genannt.

Wann das Tool veröffentlich wird, ist nicht bekannt, die Jailbreakszene hüllt sich in solchen Sachen ja meist in Schweigen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=kp_Mz6rs9fc

Ac1dSn0w Beta 2 Update erhältlich

Das Jailbreak Tool Ac1dSn0w steht nun in der zweiten Beta Version zum Download bereit. Mit dem Update wurden die hier beschriebenen Copyright Probleme beseitigt und auch ein Problem mit dem Ramdisk behoben. Das Team arbeitet bereits an der nächsten Version und soll das Erstellen von Custom Firmwares erlauben, iRecovery Remote beinhalten so ,dass man Payloads aus der Ferne senden kann und eine weitere Funktion ist geplant, das Ac1dSn0w-Boot Logo.

Ac1dSn0w unterstützt bis jetzt nur den tethered Jailbreak für iOS 5 sowie 5.0.1 und gibt’s nur für Mac. Das iPhone 4S und das iPad 2 kann man damit nicht jailbreaken. Den Download Link sowie mehr Informationen zu dem Tool gibt’s hier.

Siri fürs iPhone 4 mit einem Cydia Tweak möglich

Siri wünschen sich viele iPhone Nutzer. iPhone 4 Besitzer können sich nun freuen denn mit dem Cydia Tweak H1Siri lässt sich das Ganze schnell und einfach installieren. Um in den Genuss des Cydia Tweaks zu gelangen muss folgende Source hinzugefügt werden: iphone3gsystem.fr/cydia

Das ganze funktioniert über einen Server des chinesischen Entwicklers die Daten werden also nicht auf einen Server von Apple weitergeleitet. Die Apple’schen Copyrights werden verletzt, außerdem kann der Entwickler alle Daten von eurem iPhone abgreifen. Wer sich nicht so sehr um seine Daten schert, kann sich H1Siri herunterladen und berichten ob’s problemlos funktioniert. Daneben hat der Entwickler noch ein Video seines Tweaks auf YouTube veröffentlicht.

Wir raten ausdrücklich von einer Nutzung von H1Siri ab, da es illegal ist, eure Daten auf einen unbekannten Server schickt und ihr keine Macht mehr über eure Daten habt. Außerdem ist der Entwickler unbekannt und die Erfolgsmeldungen des Tweaks halten sich in Grenzen. Schaut einfach mal in die Kommentare zu diesem Artikel.

httpv://youtube.com/watch?v=jCr5Vfk57t8

Danke Marius für den Tipp!

Für Jailbreaker: Springtomize 2 – Springboard nach Belieben anpassen

Springtomize 2 hat es kürzlich in den Cydia Store geschafft und Jailbreaker können sich auf den Tweak freuen. Mit dem Tweak ist es möglich eigentlich alles am Springboard zu ändern, wie man es will. Ob Icon, Dock, Lockscreen, Ordner oder die Statusbar, alles kann verändert werden. Das kleine Programm bietet also viele Möglichkeit, die zwar schon von anderen Tweaks bekannt sind, aber Springtomize 2 bietet alles zusammengefasst und dazu noch einiges mehr. Das Video zeigt was man damit alles anstellen kann.

httpv://www.youtube.com/watch?v=vv5nQO1inag

Kostenpunkt: 3$. Bei dem Gesamtpackage kann man sich so ein Tweak aber doch schon mal gönnen.