Alle Artikel in iPhone

Parallax Error: John Carey über die richtige Auflösung für iPhone 6 Plus Wallpaper

Johny Carey, Fotograf und Blogger auf Fiftyfootshadows, hat sich wieder zur Aufgabe gemacht, die perfekte Auflösung für Parallax-Wallpaper zu finden. In einem Artikel namens Parallax Error schreibt er über seine Funde rund um das iPhone 6 Plus und berichtet über einen ärgerlichen Bug in iOS 8:

When you set a wallpaper, iOS makes a copy of the image and saves it internally, this way if you delete the original, you won’t loose your wallpaper. The problem is that the file it saves is only adequate for a vertical orientation so when you rotate your home screen the image blows up and becomes horrible looking. Troubling! Apple’s default images always rotate perfectly because they are stored internally within iOS and maintain the correct resolution for the longest side of the screen when rotated horizontally, a technique first seen in the original iPad.

Das Problem ist, dass Wallpaper für das iPhone 6 Plus, die die perfekte Auflösung von 2706×2706 haben, sich im Landscape-Modus aufblasen und nicht mehr passend dargestellt werden. Bisher scheint Carey keine Lösung gefunden zu haben und tippt auf einen Bug in iOS. Im oben eingebundenen Video zeigt er diesen.

Solltet ihr Fotograf sein und Wallpaper für das iPhone 6 Plus herstellen wollen, wisst ihr nun zumindest welche Auflösung nutzen.

iPhone 6 (Plus): Magneten können optischen Bildstabilisator und NFC stören

Wie 9to5mac berichtet, hat Apple eine Mitteilung an alle MFi-Partner verschickt, welche vor Problemen rund um Magneten warnt. So soll die Benutzung von Magneten in Zubehörteilen NFC bei beiden Geräten und den optischen Bildstabilisator beim iPhone 6 Plus stören.

Insbesondere iPhone-Objektive, die eine Magnetbefestigung nutzen, können zu starken Rucklern führen. Apple bestätigt dieses Problem auch in einem offiziellen Support-Dokument, welches ich mit dem iPhone 6 Plus nachahmen konnte.

Apple soll iPhone 5c 2015 absägen

hero_large

Richard Padilla | MacRumors:

Apple will discontinue the iPhone 5c next year, according to Taiwan’s Industrial and Commercial Times. Production of the handset is said to be stopping in the middle of the year, as Apple suppliers Wistron and Foxconn will look to wind down production of the device.

Apple soll Mitte nächsten Jahres das iPhone 5c vom Markt nehmen und es nicht mit einem neueren Modell ersetzen. Als Gründe werden unbefriedigende Verkaufszahlen und ein zu überladenes Produktportfolio genannt.

Ich schätze, dass Apple nächstes Jahr drei verschiedene iPhone-Modelle anbieten wird. Jeweils ein Nachfolger für das iPhone 6 und iPhone 6 Plus und ein zusätzliches Gerät, das einen vier Zoll großen Bildschirm und das gleiche Innenleben wie das jetzige iPhone 6 besitzt. Bisher dachte ich, dass das Gerät ein “c” im Namen haben wird.

Zwei neue iPhone-Werbeclips: Gamers & Reservations

Screenshot 2014-11-25 11.32.49

Jimmy Fallon und Justin Timberlake dürfen wieder zwei neue iPhone 6 und 6 Plus Werbeclips vertonen. Im Video “Gamers” spielen Timberlake und Fallon den neuen iOS MOBA Vain Glory und im Video “Reservations” wird die Call Relay Funktion gezeigt.
Weiterlesen…

iPhone 6 / 6 Plus erscheint diesen Monat in 36 weiteren Ländern

iphone6_1a

Apple.com:

Apple today announced that iPhone 6 and iPhone 6 Plus, the biggest advancements in iPhone history, will arrive in 36 additional countries and territories across Europe, Asia, the Middle East, Latin America and Africa by the end of October. iPhone 6 and iPhone 6 Plus will be available in a total of 69 countries and territories by the end of the month and are on track to be available in more than 115 countries by the end of the year, making this the fastest iPhone rollout ever.

Apple wird diesen Monat das iPhone 6 und iPhone 6 Plus in 36 weiteren Märkten anbieten. Der wichtigste Markt wird China sein. Hier werden beide Modelle ab dem 17. Oktober erhältlich sein und laut Berichten sollen bereits 20 Millionen Geräte vorbestellt worden sein.

Die restlichen Länder sind: Weiterlesen…

Joko und Klaas sind Stimmen der neuen iPhone 6 und 6 Plus Werbeclips

In den USA sind Justin Timberlake und Jimmy Kimmel die Sprecher der Werbevideos, in Deutschland springen Joko und Klaas in die Rollen der Erzähler. Sowohl Health als auch Camera wurden ins Deutsche übersetzt:

Ich bin ehrlich, das englische Original gefällt mir viel besser.

Carl Zeiss stellt VR-Brille für iPhone 6 vor

slider3

Vor einem Monat hat Samsung eine VR-Brille für die Galaxy-Reihe vorgestellt, in die man ein Galaxy Note 4 als Bildschirm für virtuelle Realität nutzen kann. Weiterlesen…

Apple veröffentlicht deutsches Benutzerhandbuch für iOS 8, iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Screenshot 2014-10-06 09.45.30

Apple hat die deutsche Version des iOS 8 Benutzerhandbuchs veröffentlicht. Auf den 200 Seiten erklärt, Apple bis in kleinste Detail, wie iOS 8 funktioniert und was an den aktuellen iPhone-Modellen neu ist.

In dem Handbuch finden sich sowohl simple Erklärungen für Einsteiger (wie stellt man die Uhr ein), als auch Tipps für fortgeschrittenere Nutzer (wie richte ich mein iPhone für Unternehmen ein).

Das Handbuch ist derzeit nur in PDF-Form vorfindbar und wiegt in etwa 30 Megabyte. Eine deutsche iBooks-Version sollte demnächst folgen.