Alle Artikel von

PanguTeam kündigt Arbeit an iOS 8 Jailbreak an

pangu-tweet-e1410987908623

Das PanguTeam gab bekannt (via iDownloadblog), dass sie am Jailbreak für iOS 8 arbeiten. Es kann jedoch noch etwas dauern, bis dieser fertig gestellt ist, dementsprechend muss jeder für sich selbst entscheiden, ob er den Jailbreak für iOS 8 aufgeben will.

Mit iOS 8 hat Apple aber zumindest eine Reihe an Funktionen übernommen, die den Jailbreak für viele uninteressant gestalten könnte. Beispielsweise Quick Reply, Touch ID für Apps, Widgets und alternative Keyboards werden nun von offizieller Seite unterstützt. Und deshalb frage ich euch? Ist der Jailbreak für euch eigentlich noch interessant?

Ist der Jailbreak nach Update auf iOS 8 noch für euch interessant?

Resultate

Loading ... Loading ...

Day Ones iOS 8 Update bringt Tagebuch-Einträge in die Today-View

newiOS

Mit dem gestern veröffentlichten Update hat Day One neue iOS 8 exklusive Kunststückchen gelernt. In der “Heute-Ansicht” im Notification Center werden nun neben zufällig ausgewählten Tagebucheinträgen, Statistiken über die Anzahl angelegter Einträge, wie viele Wörter am gleichen Tag geschrieben und wie viele Fotos abgespeichert wurden. Eigentlich eine nette Funktion, nur will ich ungern private Tagebuch-Einträge in einer Ansicht sehen, auf die jeder zugreifen kann.

Mit den neuen Share-Erweiterungen kann man Bilder und Textpassagen aus den verschiedenen Apps (die ein Sharing-Menü besitzen) direkt in Day One samt eigenem Eintrag abspeichern. Day One unterstützt nun auch das Entsperren per Touch ID und die Bildschirme des iPhone 6 und 6 Plus.

Insbesondere das Share-Menü ist interessant, da es ermöglicht viel schneller Tagebucheinträge anzulegen und man somit viel eher viel mehr Information abspeichert.

Das Update ist kostenlos für alle Besitzer, der Preis (iTunes) beträgt 4,49€.

HealthKit-Release wegen Bug verschoben

Via Statement gegenüber Tim Bradshaw gibt Apple bekannt einen Fehler in HealthKit gefunden zu haben und hat somit die Veröffentlichung von HealthKit-kompatiblen Apps auf Ende des Monats verlegt.

„We discovered a bug that prevents us from making HealthKit apps available on iOS 8 today. We’re working quickly to have the bug fixed in a software update and have HealthKit apps available by the end of the month.“

Im Oktober werden dann mit HealthKit, Handoff und iCloud Drive mehrere Funktionen nachgereicht.

Tapbots arbeitet an App-Updates für iOS 8

Mark Jardine | Tapbots:

Tweetbot 3 for the iPhone will be submitted soon. We are finishing up our work fixing bugs and optimizing features for iOS8 and also want to test on the new devices before submitting.

Next, we wanted to state that Tweetbot 3 for the iPad is in development. However we are also trying to get some of our other apps updated as well so progress has been slower than expected.

Tapbots scheint wieder aktiv an ihren verschiedenen Apps zu arbeiten. Neben einem iOS 8 Update für Tweetbot für iPhone (iTunes) wird auch endlich Tweetbot für iPad in naher Zukunft aktualisiert. Interessant ist auch, dass Tapbots ihre restlichen Apps aktualisieren will. Ich setze auf Weightbot und Calcbot.

Tech-Demo Epic Zen Garden für iOS 8 und Metal veröffentlicht

zengarden

Epic Zen Garden galt während der WWDC als Demo für die neue Metal-3D-Schnittstelle in iOS 8. Mit der Veröffentlichung des neuen Betriebssystems ist die 3D-Schnittstelle nun Teil von iOS und Entwickler können diese nutzen. So macht es Sinn, dass auch Epic Zen Garden als kostenlose App (iTunes) veröffentlicht wurde.

Epic Zen Garden nutzt die neuste Unreal Engine 4, läuft auf soliden 30 Frames pro Sekunde und hat eine Auflösung von 1440×1080. Dementsprechend funktioniert die Tech-Demo am besten in Kombination mit dem Apple A7 oder A8 Chip.

Apple veröffentlicht Webseite über Datenschutz

Screenshot 2014-09-18 10.28.07

Apple hat eine neue Datenschutz-Unterseite veröffentlicht, die die verschiedenen Datenschutzmaßnahmen auflistet. Hier finden sich auch Tipps rund um die Verwaltung des Datenschutzes, welche Informationen die Regierungen sammeln und Apples Datenschutzrichtlinien pro Land. Auf der Webseite befindet sich auch ein offener Brief von Tim Cook:

Our business model is very straightforward: We sell great products. We don’t build a profile based on your email content or web browsing habits to sell to advertisers. We don’t “monetize” the information you store on your iPhone or in iCloud. And we don’t read your email or your messages to get information to market to you. Our software and services are designed to make our devices better. Plain and simple.

Mindestens einmal jährlich will Apple die Unterseite aktualisieren, um neue Infos oder Änderungen mit den Kunden zu teilen. Der Zeitpunkt ist günstig gewählt. In zirka einem Monat will Apple mit Apple Pay einen eigenen Bezahldienst einführen, der mit sensiblen Informationen, wie Kreditkartendaten umgehen muss.

AgileBits veröffentlicht 1Password 5 und verschafft Klarheit über neues Freemium-Modell

AgileBits hat Version 5.0 von 1Password (iTunes) für iOS veröffentlicht. Die größte Änderung sind die neuen iOS 8 spezifischen Änderungen.

1password50

Die erste neue Änderung ist die Unterstützung der “App Extensions”, die Apple einführte. Nun ist es möglich 1Password direkt in einer Liste von Apps zu benutzen, ohne zwischen Apps springen zu müssen. Das Gleiche gilt übrigens auch für Safari dank Share-Sheet. Während meiner Betaphase habe ich diese Funktion mehrmals täglich benutzt.

iPhone 5s und künftige iPhone 6 und 6 Plus Nutzer können die 1Password-App und -Extension nun dank Touch ID mittels Fingerabdruck entsperren. Dadurch kann die App in Sekundenschnelle entsperrt werden. Da ich jedoch nur ein iPhone 5 besitze, konnte ich die Funktion bisher noch nicht testen.

AgileBits hat auch weitere Kleinigkeiten verbessert, wie ein leicht aktualisiertes Interface, ein adaptives Layout für größere Bildschirmgrößen und ein neues Preismodell. Denn ab Version 5.0 wird 1Password zur Freemium-App. Dies bedeutet, dass die App an sich von nun an kostenlos sein wird, Pro-Versionen aber extra kosten. Weiterlesen…

Einige Gedanken nach mehren Monaten iOS 8 Beta

Es ist endlich soweit. iOS 8 ist offiziell gestartet. In der Vergangenheit habe ich – und viele andere – bereits sehr viel über iOS 8 geschrieben. Aus diesem Grund fasse ich in diesem Artikel nur kurz meine Gedanken nach mehreren Monaten iOS 8-Benutzung zusammen.
Weiterlesen…