Alle Artikel von

iPod touch bekommt doch eine Kamera?

In einem Patent beschreibt Apple die Verwendung und Vorteile einer Kamera im iPod, am Beispiel eines iPod touches. Man kann einen bestimmten, von der Größe verstellbaren Bereich fokusieren. Selbst ein physikalischer Auslöser ist an der Hardware nicht auszuschliessen. Man kann sowohl Standbilder als auch Videos schiessen. Das Patent wurde ursprünglich im zweiten Quartal 2009 beantragt. Auch ein LED-Blitz wäre unter Umständen möglich, um die Kamera von der des damals noch nicht releasten iPhone 3GS abzuheben. Das Patent-Bild gibt’s hier:

patent!

[via]

Trism 2 Teaser

Steve Demeter, der Entwickler von Trism, welches schon als Demo auf 1.1.4 erhältlich und seit Anbeginn des App Stores mit dabei ist, hat ein Teaser-Video für Trism 2 gepostet, in welchem angekündigt wird, dass Trism 2 für iPhone, iPod und iPad erscheinen wird! Weder Screenshots noch das auf “Coming Soon” gesetzte Releasedatum will er rausrücken. Er hat es von Grund auf neu programmiert und es wird über einen Spielmodus verfügen, den man nicht von Anfang an erwartet. Auch ein Multiplayer-Mode erwartet uns. Ein Classic-Mode ist auch vorhanden. Teaser-Video:

[via]

Patente: Solarstrom und Touch-Gesten

In einigen neuen Patenten zeigt Apple einige mehr oder weniger neue Ideen, die dieses Mal recht realistisch erscheinen. Zum einen versuchen sie, einen iPod mit Solar-Strom zu laden. Dies soll natürlich nicht die einzige Lademöglichkeit sein, ein herkömmliches USB-Kabel kann natürlich auch verwendet werden. Die Solar-Zellen sollen also eher als eine Zusatzlademöglichkeit als als die Hauptstromquelle betrachtet werden.

Im zweiten Patent werden einige Touch-Gesten, welche auch anhand ihrer Geschwindigkeit und Druckstärke ausgewertet werden, beschrieben. So können “aufkommende” und “abhebende” Gesten unterschieden werden. Die Bilder gibt’s hier:

[via]

Assassin’s Creed II: Discovery für Februar geplant

Assassin’s Creed II von Ubisoft, welches wahrscheinlich versehentlich verfrüht veröffentlicht einige Stunden im App Store verweilte, bis es wieder verschwand, wurde nun für den ersten Februar versprochen. In einem Gespräch von toucharcade mit dem Produzenten Ben Mattes konnten sie zum einen einige Infos zum Spiel erfahren, aber auch einiges über Ubisofts Pläne für den App Store herausfinden.

Für den von Mattes als einen mehr als guten Preis beschriebenen Preis von 7,99€ soll das Spiel am 1. Februar in einer neueren Version zurückkehren und für die früheren Käufer als kostenloses Update zur Verfügung stehen

In Zukunft will Ubisoft den iPod touch und das iPhone als “vollwertige” Spielekonsole behandeln und uns mit vollwertigen Qualitätstiteln beglücken, wie zum Beispiel H.A.W.X. von ihrer Partnerfirma Gameloft.

Ein Video der (Vorab-)Version von Assassins Creed II gibt’s hier:

[via]

Apple Event am 27. Januar

Apple hat soeben die Einladungen an einige Blogger zum bereits für diesen Tag spekulierten Apple Event am 27. Januar 2010 verschickt. Aus dem Motto “Come see our latest creation.” lässt sich außer einer Neuvorstellung nichts neues herauslesen. Wahrscheinlich wird das iTablet, bzw. iSlate vorgestellt werden. Das Event findet 10 Uhr morgens pazifischer Zeit, also 19:00 deutscher Zeit statt. Ein Roundup zum iSlate gibt’s hier. Die Einladung gibt’s hier:

[via]

Amazon.de & MobileMe Gallery Apps

Amazon hat gestern die logischerweise Deutschland-exklusive Amazon.de-App veröffentlicht. Es beinhaltet neben nützlichen Tracking- und Browsing-Funktionen auch die sich noch im Beta-Stadium befindliche Amazon Memo-Funktion. Damit kann man anhand von Fotos Artikel erkennen und speichern.

Heute dazugekommen und ebenso kostenlos ist MobileMe Gallery von Apple höchstpersönlich. Damit kann man seine MobileMe Bilder und Videos anschauen und wie in der nativen Fotos-App durchblättern und offline speichern.

Screenshots beider Apps:

Games-Mix: GT Racing, Zen Bound 2 & Ragdoll Blaster 2

Nach einem früher veröffentlichten Trailer veröffentlichte Gameloft nun einige Screenshots von ihrem nächsten großen Titel GT Racing. Die Grafik des Spiels sieht gut aus, meiner Meinung nach besser als die von Asphalt 5. Im Spiel werden 105 Autos von 24 Herstellern auf 14 Strecken verfügbar sein. Die Screenshots gibt’s im Anschluss, den älteren Trailer hier nochmal:

[via]

Zen Bound 2 von Secret Exit, den Machern von Sway und logischerweise auch Zen Bound (1) wird wahrscheinlich nur für die aktuellsten Geräte verfügbar sein, da es mit OpenGL ES 2.0 läuft. Auf dem nachfolgenden Screenshot sieht man einen Vergleich von der ersten Version (mit OpenGL ES 1.1) und der neuen Version (mit OpenGL ES 2.0). Da das Spiel noch einige Monate in der Entwicklung stecken wird werden wahrscheinlich alle Texturen noch ersetzt.

[via]

Backflip Studios haben einen etwas grafisch optimistischen Trailer und einige realistischere Screenshots zu Ragdoll Blaster 2, dem Nachfolger ihres populären Titels Ragdoll Blaster. Auf den Screenshots sieht man einige neue Hindernisse und hauptsächlich verbesserte Grafik. Screenshots & Video gibt’s hier:

[via]

OpenTTD – Transport Tycoon Deluxe im App Store

Zodttd hat das bereits für frühere Firmwares, wie auch auf Touch-Mania berichtet, von ihm portierte Open Source-Spiel Transport Tycoon Deluxe nun auch für Firmware 3.0 und höher portiert und vor vier Tagen kostenlos in den App Store gestellt.

Der 21 MB große Download ist für alle Fans von SimCity sicherlich mal einen Blick wert. Doch noch sind einige Bugs und kleinere Ungereimtheiten vorhanden und daher ist nach der Installation ein Reboot des Geräts dringend empfohlen.

Screenshots: