Apple aktualisiert Developer-Portal, führt Status-Seite ein

Apples Developer-Portal ist seit einigen Tagen nicht mehr erreichbar. Grund dafür ist ein Hackerangriff. Gestern verschickte Apple E-Mails an alle Entwickler und aktualisierte gleichzeitig die Startseite des Developer-Center mit einer Statusmeldung:

We plan to roll out our updated systems, starting with Certificates, Identifiers & Profiles, Apple Developer Forums, Bug Reporter, pre-release developer libraries, and videos first. Next, we will restore software downloads, so that the latest betas of iOS 7, Xcode 5, and OS X Mavericks will once again be available to program members. We’ll then bring the remaining systems online. To keep you up to date on our progress, we’ve created a status page to display the availability of our systems.

Auf der Status-Seite selbst sieht man, dass Apple noch eine Menge Arbeit vor sich hat. Erst zwei Funktionen sind wieder funktionsfähig.

Wie lange es dauert, bis das Entwicklercenter wieder voll aufrufbarist, weiß keiner so genau. Hoffentlich wird es aber in nächster Zeit möglich sein, iOS 7 zu aktualisieren, da die Beta sonst abläuft und das iOS-Gerät nicht mehr funktioniert.

Autor: Kevin Wammer
22 Jahre. Blogger, Redakteur, Mitgründer, Podcaster, Gamer, Halb-Italiener, Halb-Luxemburger, Prokrastinat, Buzzword 1, Buzzword 2.
  • Eric

    Wann läuft denn die Beta 3 ab?

  • http://www.handy-palme.de handypalme

    Mhm den letzten Satz verstehe ich nicht so wirklich. :/
    Wenn ich die Beta von iOS 7 auf dem iPhone schon habe, dann kann ich doch auch ohne das Entwicklerportal Aktualisierungen einspielen. Das Portal wird doch nur benötigt um iOS 7 erstmalig auf ein iPhone zu spielen… oder habe ich da irgendwie einen gedanklichen Fehler?

    • Appcheck28

      Naja du hast damit schon recht aber es wird benötigt um Fehler mit zu teilen und gerade dass ist ja das wichtige bei einer Beta.