Analystin geht sicher von einem Billig-iPhone aus

verizon-cfo-nachstes-iphone-kommt-im-4-quarta-L-QmqVoYNach einem Treffen mit dem Apple CFO (Chief Financial Officer) ist sich Analystin Katy Huberty nun ziemlich sicher, dass ein Billig-iPhone erscheinen wird. Drei Gründe, die eine günstige Variante des Apple iPhones befürworten, bestärken sie dabei.

Zum einen die Tatsache, dass das iPad mini durch den niedrigen Preis in China und Brasilien neue Kunden gewinnen konnte und sich großer Beliebtheit erfreuen durfte. Der zweite Punkt liegt am Konsumentenverhalten der Chinesen, die lieber öfter neue Geräte kaufen als alte, reduzierte Produkte. Der letzte Grund ist wohl die immer noch aktuelle Nachfrage nach dem iPhone 4, welches gerade wegen seinem mittlerweile erschwinglichen Preis überall stets gut verkauft wird.

Die Analystin kommt zum Ergebnis, dass ein Billig-iPhone nur das Beste für Apple sei und der Konzern demnach auch so handeln wird. Diese Aussagen wurden kurz nach einem geheimen Gespräch mit Peter Oppenheimer gemacht. Ob die plötzliche Preisgabe seitens Katy Huberty nun direkt mit der Unterhaltung mit dem CFO in Verbindung steht, kann jedoch nur schwer abgeschätzt werden.

[via]

Autor: Aaron Baumgärtner
Ich bin 20 Jahre alt und komme vom schönen Bodensee. Seit vielen Jahren bin ich fasziniert vom großen US-Konzern und versuche stets auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Seien es neue Produkte oder die Firma selbst.
  • Mcm2331

    Man man man schon gehts wieder an!!!!
    Apple wird KEIN billig iPhone auf den Markt werfen, für was den auch! Apple macht so oder so mehr als nur genug gewinn!!!
    Und ein billig iPhone nur um Marktanteile zu gewinnen, ich denke wohl eher nicht.

    • Lara

      Ich verstehe nicht, warum man ständig erwähnt, dass Apple ein billiges iPhone macht.
      Apple hat bereits gesagt, dass es nicht in ihrem Konzept stehe und auch nicht in ihrem Vorhaben steht, da es das Image zerstören würde. Natürlich haben sie es mit anderen Worten geschrieben, beläuft sich aber auf das oben geschriebene raus.

    • mabasa

      die haben doch nur Dollars in den Augen, was anderes wollen die nicht,
      Samsung macht vor, apple will von den Kuchen auch was abhaben, warum also nicht
      Iphone 5 (Frühgeburt) war auch nichts anders, zu früh rausgebracht als es vollendet war, damit ja die Kunden nicht zu samsung wechseln !

  • Duck

    Erhängen sollte man dieses Weib!

    • Ich

      Duck, du Idiot.

    • ein Typ

      Gott, bist du dumm

  • http://URL oli79

    was labern die denn alle immer daher? hat apple nicht vor einiger zeit erst bekannt gegeben sie bringen kein billig iPhone raus ? -.-

  • http://URL Luke

    Wir haben im Moment sogar ZWEI billig iPhones!
    4S und 4! Immer die letzten beiden iPhones vor dem aktuellen Modell sind die “billig iPhones”. APPLE BRAUCHT KEIN BILLIG IPHONE! SIE VERKAUFEN EINFACH DIE GENAU SO HOCHWEERTIGEN ÄLTEREN MODELLE BILLIGER!

    Ich bin jetzt auch mal so ein selbsternannter Analyst:

    Apple bringt zwischen 2013 und 2014 noch neue Produkte raus.

    Man sollte, danke @Duck, echt mal alle erhängen, die jetzt seit 6 Jahren von billig iPhones reden, und es jedes Jahr wieder behaupten!

  • Elliott

    Ah, die Frau Morgan Stanley!

    Bitte Kopf einschalten, daaann Meldung schreiben …

  • Carsten

    Billig iPhone hin oder her, schlussendlich entscheidet der Kunde was er nimmt. Ich bleib da für meinen Teil beim Edel iPhone

  • SebastianVla

    Da sie ja auch noch alte iphones/ipads/ipods verkaufen ist es dene ich möglich da sie ein iphone in form des iphone 5 ‘s rausbringen dass schlechtere komponenten hat

  • hel

    Soweit ich damals das Interview verstanden habe, hat Apple klar gesagt, dass sie kein BILLIG iPhone produzieren (nicht billiger, sondern billig!), es wurde aber auch nie verneint, dass Apple ein GÜNSTIGERES iPhone auf den Markt bringen könnte.