Planmäßiges “Nicht stören” funktionsunfähig bis 7. Januar.

Apple gab in einem Support-Dokument bekannt, dass das geplante Einschalten der “Nicht stören”-Funktion bis zum 7. Januar nicht funktionieren wird. Grund dafür ist ein Bug in iOS 6.

Einige Nutzer beklagten sich, dass der “Nicht stören”-Modus nach dem Jahreswechsel fehlerhaft sei und somit festgelegte Ruhezeiten unterbrochen wurden. Viele Nutzer wurden scheinbar aus ihrem Schlaf geweckt.

Um den Bug zu umgehen, rät Apple die “Nicht stören”-Option bis zum 7. Januar manuell an- und auszuschalten. Anschließend werden festgelegte Zeiten wieder funktionieren. Ob und wann Apple dies mit einem Update beheben wird, ist nicht bekannt.

via

Autor: Kevin Wammer
23 Jahre. Blogger, Redakteur, Mitgründer, Podcaster, Gamer, Halb-Italiener, Halb-Luxemburger, Prokrastinat, Buzzword 1, Buzzword 2.
  • Jonny Pfantom

    Kann es sein, das diese Funktion nach dem Update für das iPhone 5 nicht mehr funktioniert?
    Denn bei mir geht es tadellos. Und ich habe es ja nicht installiert, da ich noch ein iPhone 4s habe.

  • http://URL Axel12

    Also auf meinem IPad3 und meinem IPhone5 funktioniert es weder eingeschaltet noch ausgeschaltet!!!

  • Jonny Pfantom

    Ich muss mich korrigieren. Es funktioniert nicht mehr. Das planmäßige einschalten erfolgt nicht. Ich habe es festgestellt, als mich jemand während der eingestellten Zeit anrief, der nicht zu den Favoriten gehört.

  • http://bestisites.com/article.php?id=9319 wedding dress jcpenney

    Fantastic do better than! As i would like to newbie opt to modify ones own web site, the correct way could as i enroll for one web log web site? That credit account helped all of us an important okay come to terms. My partner and i become a little little bit of common about this ones own put out offered well lit sharp idea