Erste Prototypen eines möglichen Apple-Fernsehers durchlaufen Testphase

Laut dem neusten Bericht des Wall Street Journals soll Apple aktive Zusammenarbeit mit einem asiatischen Elektronikherstellers pflegen und bereits erste Prototypen des eigenen Apple-TV zum Test bereitgestellt haben.

Apple testet angeblich “einige Designs” für einen eigenen Fernseher im Großformat. Es handelt sich dabei aber lediglich um Testversuche, welche ein eigenständiges Projekt noch ausschließen lassen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit arbeitet Apple bereits seit längerer Zeit an diversen Prototypen eines eigenen TV-Geräts. Zur Planung hat sich Apple asiatische Unternehmen wie Foxconn und dem japanischen Elektronikhersteller Sharp zur Hilfe geholt. Gar nicht so unwahrscheinlich wäre daher eine konkrete Umsetzung der Gedanken in ein vollwertiges Projekt, welches bald durch Apples Köpfe und den angeheuerten Produktionsunternehmen Gestalt annehmen könnte.

Dass Apple die Wichtigkeit dieses Themas schon verstanden hat, gab Applechef Tim Cook in einem Interview preis. Das TV-Geschäft sei von großem Interesse. Bereits Steve Jobs deutete eigene Pläne in diese Richtung an.

[via][via]

Autor: Aaron Baumgärtner
Ich bin 20 Jahre alt und komme vom schönen Bodensee. Seit vielen Jahren bin ich fasziniert vom großen US-Konzern und versuche stets auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Seien es neue Produkte oder die Firma selbst.
  • Alex

    Und der kostet dann in 32″ geschätzte 1699,-€ … In 40″ 2399,-€ Ich lach mich schlapp!

    • http://URL Luke

      Sonst geht’s noch? Sowas würde Apple nie machen! Der kostet mindestens 3799€ in 32″ und 5299€ in 40″!

    • http://URL oli79

      des wäre mehr als n imac wäre echt unnötig xD

  • René

    Das Design sollte wie ein angebissener Apfel sein und in der Mitte drin der Bildschirm. Der TV wäre dann sicher 2000€ Wert.

  • iScheff

    Welshalb lest ihr überhaupt blogs über Apple wenn ihr euch nur lustig macht darüber???

    • Luke

      Da es offenbar besser funktioniert habe auch ich mich dazu entschlossen die Niveaulose Spur zu fahren. Apple-Bashing also.

      Es ist einfach so. Ich bekomme nirgendwo einen so schicken Rechner wie einen Mac, aber dafür auch keinen, der mit dem Innenleben diesen Preis haben würde. Apple nimmt sich da schon ordentlich was weg. Man denke daran, das kleinste iPhone 4S kostete in der Herstellung 150$ und wurde für weitaus mehr verkauft.

      Aber nun zum Teil, der hier angebracht ist:

      Warum liest du überhaupt unsere Kommentare wenn dir Apple doch so toll gefällt?!?!?!!??!?!?!?!

  • René

    @iScheff ich mach mich nicht lustig. Eckige Fernseher gibt’s wie Sand am Meer. Und so dünne gibt’s auch schon.

    • iScheff

      1. Es ist nur ein Gerücht
      2. Es ist nur ein Prototyp
      3. Es ist nur ein Bild! Das sagt ja nichts über die Funktionen des TVs aus!

  • Kari

    Das mit den Herstellungskosten ist so eine Sache. Wer entwickelt solche Teile, wer schreibt die Software dazu, wer sorgt für das richtige Marketing, wer sorgt für den Verkauf und die Einschätzung, wieviele Geräte verkauft werden können. Macht sich ja bei den Produktionskosten bemerkbar.
    Nur von Produktionskosten zu schreiben ist mächtig naiv!

    • http://URL Luke

      Ja, natürlich… Und 500$ sind dafür pro Stück gerechtfertigt! Klar!

  • Fabio P.

    Wetten dass die Teile 5000€ kosten? Tim Cook ist einfach nur Geldgierig

  • http://maticmarket.com/65392/prewedding-suggestions-turn-into-a-beautifully-designed-event/ prom dresses jcpenney

    This is a fantastic site, might you be engaged in doing an meeting regarding the method that you designed this? If so e-mail us!