Akkuprobleme unter iOS 6.0.2 für iPhone 5

Durch iOS 6.0.2 hat Apple ein Update speziell für das iPhone 5 und das iPad mini veröffentlicht. Das Update behebt laut Apple Probleme der WLAN Internetverbindung und soll damit sogar bei vielen Nutzern Erfolge verzeichnen können. Andere iPhone 5 oder iPad mini Nutzer können keine Änderung erkennen.

Neben der eigentlichen Verbesserung, die durch iOS 6.0.2 vorgesehen war, schlich sich wie so oft wieder ein Fehler ein und bereitet nun bei etlichen Nutzern Probleme. Das neue iOS soll angeblich Akkuprobleme verursachen. Der Akku soll unter iOS 6.0.2 schneller leer sein, als bei den vorherigen Versionen des Apple-Betriebssystems. Diese Information kann derzeit jedoch nicht von allen Updatern bestätigt werden. Einiger User sprechen von einer verbesserten Akkulaufzeit. Welche Erfahrungen konntet ihr bisher mit der neuen iOS-Version machen?

[via]

Autor: Aaron Baumgärtner
Ich bin 20 Jahre alt und komme vom schönen Bodensee. Seit vielen Jahren bin ich fasziniert vom großen US-Konzern und versuche stets auf dem aktuellsten Stand zu bleiben. Seien es neue Produkte oder die Firma selbst.
  • Lukas Sinzinger

    Bei meinem iPhone 5 ist es das selbe bei mir verschwindet der Akku auch viel schneller als sonst!

  • Claude

    Bei mir hat sich der Akku nicht verschlechtert. Doch leider habe ich auch mit dem 5er die gleichen Akkuprobleme wie mit dem 4er. Ohne Zusatzakku oder Ladekabel verlasse ich das Haus nie.

  • http://URL Bambus

    Also ganz ehrlich, ich hab das 5er erst gar nicht gekauft. Ich benutz immer noch das iPhone 4 weil mir das 5er für den Preis:

    -ein zu kleines Display hat
    -der Akku zu schwach ist

    Da sollte Apple auf jeden Fall nachbessern. Wäre der Akku jetzt deutlich stärker gewesen und das Display größer geworden, dann hätten sie das Wesentliche verbessert. Aber ich bin mit dem Akku des 4er schon nicht zufrieden und ein halber Tag mehr bringt eben nicht viel wenn der Tag trotzdem immer 24 Stunden hat.

    • Felly

      Abgesehen davon das mir das 5er display schon zu groß ist.

      Meiner erfahrung nach war der akku des 4er am schlechtesten von allen!!
      Und sowohl mit 4S und 5 habe ich 48h geschafft wenn ich es nicht viel brauche.
      Und selbst unter belastung sin es immer min. 17h! Da man auch schlafen muss fine ich das ausreichend ;)

  • Waldi

    Also eine Verbesserung mit WLAN hab ich nicht bemerkt ich vermute das es einfach am Router liegt. Und der Akku ist auch schneller leer als vorher mit iOS 6.0.1

  • Patrick

    Also ich habe es mal durchgerechnet:

    iOS 6.0.1 – 09:00Uhr 100%, 12:00Uhr 83%, 15:00Uhr 62%, 22:00Uhr 18%
    iOS 6.0.2 – 09:00Uhr 100%, 12:00UHr 78%, 15:00Uhr 54%, 22:00Uhr 3%

    Und das bei täglich gleicher Nutzung!

    • René

      Da kann ich nur zustimmen!

  • Björn

    Ich verspüre keinen Unterschied!
    Die sollen sich mal was mit dem telefonieren einfallen lassen! Sonst bin ich mit meinen iPhone 5 sehr zufrieden!! Hatte bisher jedes Modell ab dem 3GS und das 5’er ist das beste!!!

  • Tim

    Beim ipad Mini ist alles so geblieben wie vorher..

  • vk

    Merke keinen Unterschied, Akku hält knapp 2 Tage.

  • Michael

    Also ich merke weder das der Akku schneller leer wird, noch eine Verbesserung der Wlan-Verbindung, aber da hatte ich auch nie Probleme! Ich denke das es eine Router-Sache ist, wenn Wlan-Probleme auftauchen, oder ein gammeliges Backup von vorigen Geräten!

    • Markus

      Mein iPhone 5 ist neu ( kein gammeliges Backup). Der WLan Access Point ist aus der professionellen Serie ( Ruckus, Kostenpunkt ca. 700 Swissdollar ). Seit iOS 6 musste ich jeden Abend wenn ich nach Hause kam das iPhone neu starten sonst ging gar nichts. WLan war verbunden aber kein Internet. Mit iOS 6.0.2 ist es viel besser geworden. Bisher nur einmal ein Neustart nötig. Beim Akku merke ich gar nichts.

  • http://URL Bönsel

    KOMMENTAR
    hallo

    Apple sollte ihre Software mal gründlich überarbeiten, ich überlege ernsthaft zu Samsung zu wechsle. da dort die Software mittlerweile auf einen besseren stand ist als bei Apple, und man von dem Handy auch über eingänge wie sms und Mail besser erinnert wird. des weiteren bin ich etwas enttäuscht das Apple nicht endlich auch mal mit wighets anfängt und immer nur mit der gleichen Oberfläche bringt, nur apps ist heute einfach nicht mehr genug, es sollten auch schon ein paar widgets drin sein. ( Wetter,Kalender usw.)

  • Lion_86

    Ich habe mit meinem 5er scheinbar sehr viel Glück! Habe weder WLAN, noch Akku Probleme. Weder vor, noch nach dem Update! Alles cool!
    Schade das es wieder Probleme bei anderen Usern gibt!

  • http://URL jojo

    Kann das Problem bestätigen. Auch meine Akkulaufzeit ist schlechter geworden…

  • calvman

    Der akku von meinem iPhone 5 hält seit dem update mit glück bis zum abend! Gegen 18:00 ist er immer leer

  • http://URL rebel

    Ich habe viel mehr Probleme mit der WLAN verbinung beim iPhone 5. Im einen Moment habe ich 3 Balken und im nächsten Moment ohne das sich das iphone von der Stelle bewegt hat, gar kein WLAN mehr. Das wechselt ständig hin und her. Fehler tritt bei verschiedenen Wlan Netzen auf bei denen ich mit meinem iPhone 4s keine Probleme hatte.
    Ähnlich ists auch beim 3G Netz, da hatte ich auch an den Orten wo ich immer bin mit meinem alten iPhone besseren Empfang

  • http://URL Nolf

    Die Laufzeit hat sich deutlich verringert, dafür ist die Zahl der fehlgeschlagenen Anrufe sprunghaft gestiegen. Und interessanterweise kann sich das iPhone nur noch sporadisch mit WLAN-Netzen verbinden, mit 6.0/6.0.1 war das nie ein Problem.

  • rulzAT

    WLAN immer noch das selbe Problem. An stellen wo ich mim 3GS fast vollen Empfang gehabt habe, habe ich nur noch 1-2 Striche.
    Akku ist wie bisher, muss auch sagen hab den ganzen Tag 3G aus. Nur merke ich wenn 3G an ist und ich das iPhone normal nutze wie jede Minute 1% verschwindet

  • Mario

    Ich hatte mit meinem iPhone 5 niemals WLAN Probleme allerdings ist seit der neuen Software 6.0.2 meine Akkuleistung extrem zurückgegangen der Akku hält keinen Tag mehr davor hat er gut zwei Tage gehalten im Vergleich zu meinem iPhone 4S eine klare Verbesserung der Akkulaufzeit. Bin jetzt wieder auf Software 6.0.1 mal sehen ob es wieder besser wird. Übrigens habe ich das gleiche Akku Problem am iPhone 5 mit der Software 6.1 Beta 4. Hier muss auf jeden Fall nachgebessert werden ich hoffe schnell

  • Elliott

    Neues iPhone 5, noch keine Apps drauf (bewusst, damit es keine Ausreden seitens Apple gibt) – 15h kaum benutzt, Akku leer.

    Damit steht das iPhone weit unterhalb der Leistungsfähigkeit seiner Konkurrenten.

    Schwach. Im Wortsinn. Schade, sonst sehr gut, sehr schnell und wirklich überzeugend.

  • http://www.corporatecom.de ElliottNAME

    Message 2: Zweiter Tag neues iPhone 5. iOS 6.0.2.

    9h morgens vom Ladekabel genommen. 10 Fotos gemacht, sonst nicht benutzt. 12h Akkustatus 55%.

    Das heisst: Nach 3 Stunden ist der iPhone-Akku halb leer.

    Schlechter geht es nicht.

  • Brand Lars

    An alle mit Akkuproblemen
    bis zur nächsten Version von iOS müsst ihr halt immer euer WLAN abschalten. Das WLAN ist momentan der akkufresser da es seitens apple “geboostet” wurde um die WLAN Probleme zu beheben. mein iPhone 5 ist nun seit 8h im stanby und hat immernoch 99%
    lg lars

  • http://power4media.de Christian

    Wenn ich das hier so alles lese…

    Diejenigen, die Akku-Probleme haben sollten hier iPhone ohne Backup wiederherstellen und dann testen.

    Meistens sind es andere Apps die den Akku leer saugen bzw. falsche Einstellungen.

    Bei allen die Akku-Probleme haben wird nie über die noch so installierten Apps gesprochen oder wie der Empfang so ist, bei schlechtem Empfang ist der Akku auch schneller leer…

    Push, Facebook, Twitter Co. belasten den Akku, alle 15 Minuten Mails abrufen etc.

    Mein Akku hält 4 Tage bei 2 bis 3 Std. täglicher Nutzung!

  • Tiger

    Ich habe durch den Akkuverlust direkt mein 5’er getauscht, alle Kratzer weg ;) danke Apple.

  • http://URL Axel12

    Also ich hab auch die “Dauersuche” nach WLAN Verbindungen abgeschalten!
    jetzt hält der ACCU auch länger.

  • Egoist

    Bei mir auch, aber wenn man das W-Lan deaktiviert, wenn man es nicht braucht hält der Akku noch immer normal lang.

  • Tobi1980

    Mit dem 4er hatte ich beim eislaufen vor der Tür noch WLAN (ca 500m) Akku 2 Tage.
    5er muß ich neben dem Router sitzen um WLAN zu haben und hab das erste mal erlebt das ich zugucken kann wie sich der Akku leert. Und kommt mir nicht mit liegt am Router ! Meine Frau sitzt neben mir auf der Couch mit dem 4er (vollen Ausschlag ) ich daneben mit 5er Null !!!! Kann doch nicht sein

  • Badbertl

    Akku ist eine Katastrophe. Ich habe ein 4s und ein 5er in Verwendung. Am Sonntag habe ich das 5er voll aufgeladen ausgeschaltet. Heute am Mitwoch wollte ich es wieder einschalten. Wollte, konnte es aber nicht da der Akku komplett leer war. Horror pur. Ich habe ein altes 3GS zu Hause liegen da hält der Akku unter iOS 4.3 fast 1 Woche wenn es nur herumliegt. Das aber eingeschaltet. Auch das 4s hält bei andauernder Verwendung mit Müh und Not 2 Tage. Mit dem 5er kein daran denken

  • Marco

    Mein Akku hält ca 6h dann ist er leer! Das kann es ja nicht sein!

  • Simone

    Mein iphone war am 2. Tag 7 Uhr 100%
    9 Uhr 87%
    11 Uhr 18%
    12 Uhr aus
    Es lag nur auf dem Schrank -.-