Milliardenstrafe für Samsung – Apple gewinnt beim Patentstreit in Kalifornien

Mit einer so schnellen Entscheidung hatte keiner gerechnet. Noch gestern Nachmittag berichtete die Nachrichtenagentur REUTERS, man habe einen der Chefverteidiger im Samsung-Apple-Prozess mit Jeans und Polohemd über die Straße schlendern sehen. Zu aller Überraschung ließ die zuständige Richterin vor wenigen Stunden die Anwälte und Journalisten jedoch prompt in den Verhandlungssaal rufen.

Bereits seit einigen Monaten wütet ein Patentstreit zwischen Apple und Samsung. Jetzt scheint endlich Land in Sicht. Die beiden Konzerne werfen sich gegenseitig vor, Smartphone- und Tablet-Patente verletzt zu haben.

Das Ergebnis des gestrigen Urteils ist verheerend für Samsung. Insgesamt 1,05 Milliarden US-Dollar (etwa 838 Millionen Euro) muss das südkoreanische Unternehmen an Apple zahlen. Das Gericht gab der Apfelfirma in fast allen Punkten recht. Samsung habe absichtlich iPhone-Patente verletzt und sie in insgesamt 28 ihrer Produkte einfließen lassen. Lediglich die Tatsache, dass Tablet-Computer rechteckig mit runden Ecken seien, ließe sich nicht vermeiden. Ob gegen den Hersteller nun auch noch ein Verkaufsverbot verhängt wird, soll am 20. September entschieden werden.

Apples Firmensprecherin Katie Cotton erklärte: “Wir stellen diese Produkte her, um unsere Kunden zu erfreuen, nicht, damit unsere Konkurrenten sie schamlos kopieren. Der Beweisberg, der während des Prozesses präsentiert wurde, zeigte, dass Samsung viel mehr kopierte, als selbst wir wussten.” Samsung drohte: Das letzte Wort in diesem Verfahren sei noch nicht gesprochen.

Autor: Lukas Maderner
Mein Name ist Lukas, ich bin 18 Jahre alt und begeisterter "Internetler". Wenn ich nicht gerade vor meinem Mac sitze bin ich beim Rudern, beim Schwimmen oder ich mache Musik. Zusammen mit zwei Freunden produziere ich außerdem einen Podcast.
  • AeonRazor

    ich hoffe bald ist ruhe :)

  • http://URL Wolfgang

    Schöne einseitige Berichterstattung.

    • Phil

      Was bitteschön ist daran einseitig? Es steht einfach nur drin, dass Samsung Apple eine Strafzahlung überweisen muss. Soll da jetzt noch rein “Apple ist scheiße und Samsung ist toll!”, damit es ausgeglichen ist oder was??

  • netsurfer912

    Ja, Samsung hat kopiert. Aber immerhin sind die abgerundeten Ecken ok -_-

  • fb.com/KingDirrty

    Endlich mal hat die Gerechtigkeit gesiegt. :)
    Ich find es richtig so, da es so offensichtliche Patent Verletzungen sind! Und es grenzt nicht an Dreistigkeit sondern es ist einfach nur noch dreist was sich Samsung geleistet hat!!

    Fazit und Notiz an mich: Anscheinend ist die Justiz doch nicht so naive und schlecht wie ich bisher dachte. :)

  • Mike91

    Und was macht Apple mit dem Geld? Die haben doch ohnehin schon so viel. Dieser Kindergarten geht mir langsam auf die Nerven.

    • Patrick

      Denkst du echt weil man genug gel hat will man nicht mehr und überlässt das geschäft der konkurenz ? ( immerhin belebt die ja das geschäft )

  • Pingback: Milliardenstrafe für Samsung – Apple gewinnt beim Patentstreit in Kalifornien | iOS-Newz

  • René

    Statt zusammen an einem Strang zu ziehen verklagen sich IPhone und Samsung lieber. Finde ich richtig blöd von diesen beiden Konzernen.

  • http://URL Alex

    @Mike91: “Wer lesen kann ist klar im Vorteil” besagt ein schönes Sprichwort, das man auch auf Dich anwenden kann. Eventuelle Verkaufsverbote, die am 20. September bekannt gegeben werden, oder auch nicht können Apple viel viel Geld bringen. Denn Samsung kontrolliert den Großteil des Handymarktes (ca.30%). Dies könnte Apple helfen ihren 2. Platz (ca. 16%) immens zu erweitern.

  • Maurizio

    Das hin und her wird wohl nie aufhören, wenn eine Ware gleich aussieht wie die andere heist es noch lange nicht das es kopiert wurde… Wie kann man das den beweisen?? Vielleicht gibt es Samsung und Apple Mitarbeiter die die gleiche Idee gehabt haben..

  • Android

    Weg mit dem Android – dieser abgefuckten Kopie für Arschlöcher ohne Kohle – wie mir google und die Hersteller auf die Eier gehen – dieses nutzlose Dreckspack – keine ideen und schamlos kopieren – hurenkinder

  • René

    @Androide es ist nett das Du dich selbst rausschmeißt. :)

  • Critical

    @maurizio

    Nur weil man die gleichen Ideen hat darf man sie nicht kopieren. Ein Patent bedeutet das ein Produkt geschützt ist. Und wenn man trotzdem das selbe machen will muss man es sich beim Erfinder lizenzieren lassen.

  • Tim

    Also ich finde das Urteil sehr gut. Patent ist patent, dass muss geschützt sein, sonst könnte ja jeder machen was er will.
    (Dein Auto? Ja und ich nehme es mir trotzdem, ist mir dich egal ob du es eingetragen hast?!)

    Desweiteren an die ganzen Leute die sich beschweren, dass Apple es voll übertreibt:
    Bei der immensen Beweislast (Interne Dokumente mit “wir müssen folgende 100 Punkte unbedingt kopieren, weil wir zu selbst nix auf die Reihe bekommen”) sin die Südkoreaner selbst schuld.

    Es muss der Asiatischen “ich kopiere es und spare mir die 10 Jahre Entwicklungskosten” Mentalität wirklich mal ein Dämpfer gesetzt werden.

    Gruß.

  • Marius

    Ein MEGA-Like von mir! :D

  • http://URL micha

    Ich finde das Urteil auch gerecht, aber ich bin mir sicher dass es anders ausgegangen wäre, wenn der Verhandlungsort in Korea statt in den USA gewesen wäre ;) Auch ist das letzte Wort noch lange nicht gesprochen, Samsung wird damit bis in die höchste Instanz gehen.

  • mabasa

    Urteil hin urteil her !
    In find’s S3 trotzdem besser als iPhone
    Bin immer noch glücklich das ich von 4S zum S3 gewechselt habe !

    Und die die (iphone nutzer) nur am rumnörgeln sind sind nur neidisch auf S3 (will aber keine zugeben)

    Aber mein iPad3 gebe ich noch nicht auf !

  • http://URL Ich

    10 Jahre Entwicklung um ein Rechteck mit runde Ecken zu entwickeln, alle Achtung. Und dann noch ein paar Deppen finden die so etwas ein Patent ausstellen ist schon eine Leistung. Ich hab mir einen Würfel mit Bullauge patentieren lassen und verklag jetzt alle Waschmaschinen Hersteller. Und auf das Alphabet hab ich auch ein Patent und jeder der hier noch ein Kommentar tippt muss mir 10 Euro überweißen sonst verklag ich ihm. Schuld sind nur die Arschlöcher die auf eine 10 jährige design Idee ein Patent genehmigen

  • Stef

    Die Chinesen waren ja schon immer gut im kopieren jetzt haben se mal ne Quittung bekommen und noch viel zu wenig !!

    • http://URL Ich

      Äää. Samsung-China. Aha und Vw ist dann aus Holland.

      Freu mich schon darauf das Appel ihren Fernseher raus bringt und die Amerikanischen Patent Deppen Appel ein Patent auf rechteckige Gehäuse mit eingebauten Tuner gibt. Dann können sie wieder ein paar firmen wegen kopieren verklagen.

      und kann mir mal einer erklären warum immer nur samsung verklagt wird. oder sind die Smartphones der anderen Hersteller nicht rechteckig.

  • Tim

    Mhm, dass mit dem Verhandlungsort stimmt. Es ist schon etwas auffällig wie schnell es ging, dass das Urteil durch war.
    Ich finde auch, dass das S3 ein gelungenes Gerät ist, aber darum geht es hier nicht. Bin mal gespannt was bei der Berufung an Ende noch rauskommt…

  • Yessssss

    Endlich. Gerechte Strafe.

  • Simon

    Apple gibt nie auf…toll…wenn die so weiter machen wird Samsung DEN 3.WELTKRIEG ERKLÄREN!!
    Ach was…