Pebble: Armbanduhr mit iPhone Verbindung und Apps wird demnächst veröffentlicht

Auf Kickstarter wird gerade Geld für ein sehenswertes Projekt gesammelt und zwar für Pebble, dies ist eine Armbanduhr welches sich mit dem iPhone verbindet. Mit der Uhr kann man verschiedene Apps installieren, so kann man nicht nur die Uhrzeit ablesen sondern neue Nachrichten und Tweets lesen, sogar die Wetter Infos abrufen. Das Video erklärt wie dies alles funktioniert.

Die ersten Modelle sollen dann im September ausgeliefert werden, wer mag kann jetzt schon eine auf der Kickstarter Seite bestellen.

[via]

Autor: Charel
Seit der ersten Minute dabei. Gründer und Eigentümer von Apfeltech. Twitter: @kruustyy Mail: charel@apfeltech.net
  • Pingback: Pebble: Armbanduhr mit iPhone Verbindung und Apps wird demnächst veröffentlicht | iOS-Newz()

  • TheCoolman222

    Klingt interessant

  • leos97

    Ich habe zwei Fragen:

    1. Wie verbindet sich die Uhr mit dem iPhone ?
    2. Funktioniert es auch mit iPod touch?

    :)

    • http://URL Marvin

      Sie verbinndet sich über bluetooth und es funktioniert auch mit dem iPodTouch

  • http://URL Robert

    Sowas gibts doch schon siehe… http://www.imwatch.it/at-de/

    • http://www.android-deals.de Djuki

      Ja nur das die imawatch viel größer ist und vokalem um einiges teurer ist. Das ist der hier anvisierte Preis ja geradezu ein Schnäppchen

  • Lk15565

    So eine spielerei wofür brauch man das … Schwachsinnnnn

  • Netsurfer912

    I’M WATCH ?!

  • feschar

    Also ich finds Super!

    Die i’m watch ist fett, hässlich, hat kein epaper und unnötige Funktionen. Die pepple bietet genau das was man in einer Uhr gebrauchen kann.

  • A.M

    Hallo,
    Ich wollte mir so eine I’m Watch kaufen, ist kompliziert; Nur online durch Italien bestellen, man muss die hälfte vorbezahlen etc etc.
    Die einzige frage die ich habe, besitzt Pepple auch ein Microphone und Lautaprecher um damit zubreden (so zusagen als Bluetooth)? Für mehr info freue ich mich!

  • http://www.final-labs.com/pebble/ michael

    finde das pebble projekt auch sehr interessant! dass es soviele geldgeber dafür gibt, damit hätte wohl keiner gerechnet. bin mal gespannt, ob die uhren auch in deutscher sprache angeboten werden und ob man sie dann hier auch ohne weiteres kaufen kann.

    ich hab mal einen blog zu dem thema aufgesetzt: http://www.final-labs.com/pebble/

    dort findet ihr alle informationen zur pebble. gerade eben hab ich das interview mit dem pebble chefentwickler von wired übersetzt. neben news, bildern, features und faqs gibt es auch ein forum in dem ihr über die neue uhr diskutieren könnt. schaut euch doch einfach mal um. viel spass!

    gruß,
    michael