iOS 5 mit Sicherheitslücke: Codesperre kann einfach umgangen werden

Vor einigen Tagen wurden Videos veröffentlicht, in denen zu sehen ist, wie einfach man die Codesperre in iOS 5 umgehen kann und somit auf alle Funktionen der Telefon-App, inklusive der Kontaktdaten, zugreifen kann.

Damit das Gerät entsperrt werden kann ohne nach dem Code zu fragen, muss ein Anruf in Abwesenheit auf dem Lockscreen angezeigt werden. Die Geste für den Rückruf muss innerhalb eines kurzen Zeitfensters während der Netzsuche ausgeführt werden. Der Zugriff auf die Telefon-App ist zwar schwierig, aber, wie im Video deutlich zu sehen, mit etwas Aufwand möglich. Spätestens im nächsten iOS-Update wird die Sicherheitslücke wahrscheinliche geschlossen werden.

httpv://www.youtube.com/watch?v=Vhy9_bYVIwk

Autor: Flo
  • Chris

    Schlechtes Beispielvideo. Das Video auf der YouTube-Startseite gefällt mir um einiges besser…

  • Tobi

    “einfach” würde ich nicht sagen!! :D aber … das iDevice zur netzsuche bringen und geht das, ja?!?!

  • http://URL giglolo

    Wozu die mühe geben, einfacg in DFU gehen und Widerherstellen. Wer sich so ein Handy besorgt (Illegal) ist sowieso wenig an den Telefoneinträgen Interessiert. Zudem bringt einem die Ortung dann auch nichts mehr weil sie nicht mehr Aktiv ist dank Widerherstellen.

  • http://URL ???

    @ giglolo
    das geht schon aber Apple hat somit auch den Computer ausfindig gemacht mit dem du das iPhone Wiederhergestellt hast !!!
    Vorrausgesetzt der Ex Besitzer hat sich mit Apple in Verbindung gesetzt um das herraus zu finden.