Final Cut Pro X Update erlaubt nun Multicam Support

Heute wurde ein Update für Final Cut Pro X veröffentlicht, das Verbesserungen, Bugfixes und neue Funktionen bringt. Nach dem Launch von Final Cut Pro X, wurde viel negative Kritik laut. Apple versprach mit den nächsten Updates, neue Features nachzureichen. Dieses Versprechen wurde heute eingelöst.

So bringt die Version 10.0.3 Unteranderem:

  • Multicam-Schnitt für bis zu 64 Kameraperspektiven
  • Es können nun Photoshop-Grafiken mit mehreren Ebenen importiert werden
  • XML 1.1 mit Unterstützung für primäre Farbkorrektur, Effekteinstellungen und Audio-Keyframes

Wer sich mit dem Kauf von Final Cut Pro X noch nicht sicher ist, kann eine 30-tägige Testversion bei Apple laden.

icon
Final Cut ProiTunes S.a.r.l.Video269,99 €Download
Autor: Philipp Nieting
18 Jahre alt, iOS- und OSX-Nutzer sowie Autor bei Apfeltech. Neben Apple interessiere ich mich für die Musik, komponiere und improvisiere am Klavier.
  • Disc

    Gutes Update

  • T

    Chr

  • Michael

    Ist teuerer geworden?

  • Michael

    Ist teuerer geworden?

  • Relax

    Ohaaaa sooooooooo teuer :O