Dünnes 15-Zoll-MacBook im Anmarsch?

Der amerikanische Blog MacRumors will in Erfahrung gebracht haben, dass Apple momentan an einem MacBook-Air-ähnlichen Notebook mit 15-Zoll-Bildschirm arbeitet. Tuaw geht sogar davon aus, dass es auch ein Modell mit 17 Zoll geben wird. Es soll sich zur Zeit in der letzten Testphase bei Apple befinden. Ob das Gerät den Namen „MacBook Air“ oder „MacBook Pro“ tragen wird oder ob eine komplett neue Produktfamilie gegründet wird, ist noch nicht bekannt. Dass es rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft in die Läden kommt, scheint jedoch festzustehen.

MacRumors spekuliert, dass der Trend zu einem immer dünneren Notebook ohne CD-Laufwerk führt. Dass Apple offensichtlich kein Problem damit hat, Geräte auch ohne optische Laufwerke auszuliefern, wurde spätestens nach dem Release des neuen Mac minis klar. Auch die Konkurrenz folgt dem Kurs: Die neuen “Ultrabooks” von Asus kommen beispielsweise auch ohne optisches Laufwerk aus.

[via]

Mein Name ist Lukas, ich bin 18 Jahre alt und begeisterter "Internetler". Wenn ich nicht gerade vor meinem Mac sitze bin ich beim Rudern, beim Schwimmen oder ich mache Musik. Zusammen mit zwei Freunden produziere ich außerdem einen Podcast.
  • http://URL Sandro.N

    Perfekt wäre wenn es für solche “Ultrabooks” auch ein ultra dünnes CD Laufwerk geben würde.

    • http://URL stip00n

      die 1,7 cm im aktuellen Superdrive können sich doch sehen lassen.

      • http://URL Sandro.N

        Da gib ich dir recht. Es wäre eine masslose übertreibung in ein solch dünnes MacBook ein weitaus dünneres Laufwerk zu bauen

  • Pingback: Apple arbeitet angeblich an einem sehr dünnen 15-Zoll MacBook - Apfel Earth

  • breidlach

    Quellen? Da hat sich doch einfach wieder einer von MacRumor irgendwas ausgedacht. Ausreden, wenn ich Gerüchte von MacRumors lesen will, dann lese ich die auch DA und brauche nicht zu einem anderen Blog zu gehen (apfeltech) wo genau das selbe noch einmal steht.

  • iRoy

    … CD Laufwerk ist doch voll Neunziger!

  • http://URL Ender

    Also wenn die nächsten MacBook PRO (Pro = Ohne Laufwerk undenkbar) kein Laufwerk haben, denke ich keine Sekunde nach und hol mir die alten MBP !