Chipworks nimmt den neuen A5-Prozessor des iPad 2 auseinander

Nachdem iFixIt zuletzt das ganze iPad 2 und kurz darauf das zugehörige Smart Cover auseinander nahm, nimmt Chipworks jetzt den brandneuen A5-Dual-Core-Prozessor unter die Lupe, der dem iPad zu – laut zahlreichen Reviews – einer unglaublichen Performance verhilft. Chipworks’ Arbeit ist allerdings nicht von jedem Heim-Apple-Schrauber nachvollziehbar, wie die iFixIt’s. Für Bildergebnisse wie die von Chipworks sind Hightech-Mikroskope und andere Utensilien nötig, die man nicht einfach so daheim herumliegen hat.

Laut Chipworks sei der Prozessor von Samsung. Das schlägt die kurzzeitig kursierenden Gerüchte darum aus, Apple hätte sich bei der Prozessorherstellung mit TSMC eingelassen.

At  this scale even electron microscopes start to run out of steam, so not the clearest of images in either case, but good enough to see the similar shape of the transistor gates and the dielectric layers.  So at least this sample of the A5 is fabbed by Samsung, just as all Apple’s processor chips have been for the last while.

Außerdem sei der A5-Prozessor doppelt so groß wie der alte A4 aus dem iPad 1.


[via]

Autor: Marvin B.
Bekennender Apple-Anhänger und Besitzer eines iPod touch 2 und eines iMac. Sei 28. Mai wieder Blogger auf ApfelTech.net
  • http://www.kinbits.com/index.php?do=/blog/28460/pre-wedding-gown-training-session-suggestions/ bridesmaid dresses us

    This is the worst write-up of all, I’ve study