[Gerücht] iOS 4.3 Release ebenfalls am 2. März?

Am kommenden Mittwoch wird Apple das mit Spannung erwartete iPad der zweiten Generation der Welt vorstellen. Das Tablet wird an der Keynote daher im Vordergrund stehen. Allerdings ist der Hersteller aus Cupertino immer wieder für zusätzliche Neuigkeiten am Rande (“One more thing …”) gut.

Die Kollegen von BGR.com wollen von einer seriösen Quelle erfahren haben, dass Apple mit der Programmierung von iOS 4.3 endgültig fertig ist und die Firmware kurz vor der Veröffentlichung steht. Der Build 8F190 soll am 2. März im Yerba Buena Center in San Francisco allen Entwicklern als Golden Master freigegeben werden.

Mit iOS 4.3 erhalten iPhone-Nutzer die Möglichkeit, ihr Smartphone für Tethering zu nutzen, also als WLAN-Hotspot.

[via]

Autor: Stephan Rabanser
Hallo, ich heiße Stephan Rabanser, bin 20 Jahre alt und studiere derzeit in München. Ich schreibe nun seit 2010 bei ApfelTech, nutze meine Freizeit aber auch fürs Programmieren und sportliche Aktivitäten. Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mir auf Twitter folgen.