Gerüchtemix: iPad 2 mit Annäherungssensor, ohne Retina-Display?

So Leute, ich hab mal hier wieder ein paar Gerüchte zum zweiten iPad: Sieht man sich die iOS 4.3 – Software des iPads genauer an, so wird man in der Datei General.strings Hinweise auf einen Annäherungssensor, genau wie beim iPhone, finden. Wie denn das? Weshalb brächte das iPad denn einen Proximity-Sensor? Nun: Da die Meisten ihr iPad in einer Hülle mit sich tragen, wäre es doch praktisch, wenn das iPad beim Entfernen des Covers selbständig aufwachen bzw. beim Schließen einschlafen würde. Genau hier käme der Annäherungssensor ins Spiel. Grund zu dieser Annahme gibt uns ein Schlüssel namens PAD_CASE_LOCK_FOOTER in der zuvor erwähnten Datei.

Zudem wird derzeit heftig diskutiert, ob das iPad nun ein Retina Display haben soll oder nicht. Da Apple es mit dem iPhone 4 und dem iPod touch vorgemacht hat und bereits einige Bilder mit verdoppelter Pixelanzahl aufgetaucht sind, halten es einige für sehr wahrscheinlich, dass das neue iPad mit eine Retina Display bestückt werden soll. Andere wiederum berufen sich auf die Tatsache, dass sich manche Bilder eben nicht verändert haben und, dass ein Retina Display in iPad-Größe deutlich mehr kosten würde. Außerdem hat Apple ja auch nicht schon bei der 2. iPhone Generation (iPhone 3G) das Display erneuert, sondern erst in der 4. Generation. Die Änderungen beim iPad 2 werden also hauptsächlich das Innenleben, wie bsp. Grafik und Prozessor betreffen.

[ via | via ]

Autor: Stephan Rabanser
Hallo, ich heiße Stephan Rabanser, bin 20 Jahre alt und studiere derzeit in München. Ich schreibe nun seit 2010 bei ApfelTech, nutze meine Freizeit aber auch fürs Programmieren und sportliche Aktivitäten. Wer mehr über mich erfahren möchte, kann mir auf Twitter folgen.
  • Falloutboy

    Die 2te Generation des iPads entspricht doch der 4ten des Ipod Touchs und des IPhones, warum also nicht?!

  • Falloutboy

    Die 2te Generation des iPads entspricht doch der 4ten des Ipod Touchs und des IPhones, warum also nicht?!

  • nitrouz92

    Ein retina-Display ist doch gar nicht notwenidig. Welche Auflösung soll denn das iPad eurer meinung nach erhalten? Ich fände ein normales Display mit einer Auflösung von 1280×720 (720p) nicht schlecht. Kamera ist auf jeden Fall nützlich, auch wenn das iPad relativ groß ist (im Vergleich zu einer normalen Digi-Cam oder einem Handy.

  • nitrouz92

    Ein retina-Display ist doch gar nicht notwenidig. Welche Auflösung soll denn das iPad eurer meinung nach erhalten? Ich fände ein normales Display mit einer Auflösung von 1280×720 (720p) nicht schlecht. Kamera ist auf jeden Fall nützlich, auch wenn das iPad relativ groß ist (im Vergleich zu einer normalen Digi-Cam oder einem Handy.