News: iPhone GameCenter wird für Release vorbereitet

Nachdem Apple das GameCenter seit iOS 4.1 Beta 3 von iPod touch 2G und iPhone 3G entfernt hat, bietet die Firma Entwicklern nun an, ihre Apps mit dem GameCenter kompatibel zu machen.

GameCenter speichert Achievements und Highscores online und lässt die Spieler gegen Freunde antreten. Apple steigt somit ins Social Gaming-Business ein und bringt mit der Matchmaking-Technologie, welche für jeden Spieler einen Mitspieler gleichen Niveaus finden soll, die Konkurrenz wieder ins Schwitzen.

So wie es momentan aussieht, werden wir das GameCenter zusammen mit iOS 4.1 bekommen. iOS 4.1 soll auf dem iPod-Event in naher Zukunft vorgestellt werden.

iPad-User werden sich noch bis zum Release von iOS 4 für iPad gedulden müssen. Vorher wird da wahrscheinlich nichts passieren.

[via MacNotes]

Autor: